iPhone: So erzwingen Sie einen Neustart

Wenn Ihr Telefon nicht mehr auf Tippen oder Tastendruck reagiert, kann ein erzwungener Neustart erforderlich sein. Auf dem iPhone hat sich dieser Prozess in den letzten Jahren grundlegend geändert, erlauben Sie uns also, Ihnen zu erklären, wie es bei jedem der neuesten Modelle funktioniert. [...]

Wenn ihr iPhone nicht mehr tut, was es soll, kann ein erzwungener Neustart die Lösung sein. Wir zeigen Ihnen wie (c) Pixabay.com

Das iPhone war ein bemerkenswertes Gerät, aber wie jedes Gadget hat es das Potenzial, die Arbeit von Zeit zu Zeit einzustellen.

Eines der häufigsten Probleme ist das Einfrieren oder Nicht-Reagieren des Geräts, und die Go-to-Methode besteht normalerweise darin, einen Neustart zu erzwingen.

Das ist großartig, denn Sie verlieren keine Daten, und Ihr Handy sollte im Handumdrehen wieder betriebsbereit sein. Tatsächlich ist diese Methode nicht schadhafter als ein regelmäßiger Neustart, also machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie Ihre persönlichen Dateien oder Einstellungen verlieren könnten.

Bei älteren iPhone-Modellen war ein Soft-Reset so einfach wie das Drücken und Halten der Power- und Home-Taste gleichzeitig, bis der Bildschirm schwarz wurde und das Apple-Logo erschien. Diese Tastenkombination hat sich jedoch mit Apples Schritt weg von einer physischen Drucktaste im Jahr 2016 geändert und wurde immer mehr zu einem Problem, als auch die Home-Taste auf dem iPhone X des Jahres 2017 plötzlich fehlte.

In diesem Artikel erklären wir, wie Sie das Zurücksetzen Ihres iPhones erzwingen können, unabhängig davon, welches Modell Sie besitzen.

iPhone 6s/6s Plus oder älter

Wie bereits erwähnt, ist dies wahrscheinlich der am besten bekannte Weg, um das Zurücksetzen Ihres iPhone zu erzwingen:

  • Halten Sie die Power- und Home-Taste gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt.
  • Warten Sie, bis der Bildschirm schwarz wird und das Apple-Logo erscheint.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass diese Methode auch auf Ihrem iPad funktioniert, es sei denn, Sie haben eines der neuesten Pro-Modelle.

iPhone 7/7 Plus

Im Jahr 2016 änderte sich die Situation leicht, da bei der iPhone 7-Serie die physische Home-Taste durch eine berührungsempfindliche Alternative ersetzt wurde. Dies bedeutete, dass der reguläre Force-Reset nicht funktionieren würde, weil das Nicht-Reagieren des Displays die Home-Taste stoppt und diese daher auch nicht reagieren würde. Glücklicherweise erforderte der Force Reset nur einen Tastenwechsel:

  • Halten Sie die Power- und die Lautstärke-senken-Taste gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt.
  • Warten Sie, bis der Bildschirm schwarz wird und das Apple-Logo erscheint.

iPhone 11/11 Pro/11 Pro Max, iPhone XS/XS Max, iPhone XR, iPhone X, iPhone X, iPhone 8/8 Plus

Als 2017 eine neue Ära für das iPhone begann, änderte sich die Methode des Force-Resetting des Geräts in der gesamten Apple Produktpalette.

Das Entfernen der Home-Taste bedeutete, dass Sie sich mehr auf die restlichen physischen Tasten verlassen mussten:

  • Drücken Sie die Taste Lautstärke erhöhen und lassen Sie sie los.
  • Drücken Sie die Taste Lautstärke senken und lassen Sie sie los.
  • Halten Sie den Power-Button einige Sekunden lang gedrückt.
  • Warten Sie, bis der Bildschirm schwarz wird und das Apple-Logo erscheint.

Obwohl das iPhone 8 und 8 Plus gegenüber ihren Vorgängern weitgehend unverändert blieben, wechselten sie ebenfalls zu dieser Methode, um die Kontinuität in allen aktuellen Veröffentlichungen von Apple zu gewährleisten.

*Anyron Copeman schreibt unter anderem für PC Advisor (UK).

Werbung


Mehr Artikel