IT-Trends des Jahres 2014

Welcher Trend wird das IT-Jahr 2014 prägen? Heiße Kandidaten sind laut Silver Peak nach wie vor Cloud Computing und die Virtualisierung von Servern sowie Speicher- und Netzwerk-Ressourcen. Doch mit Software Defined Networking, kurz SDN, stellt David Hughes auch ein neues "Hype-Thema" auf den Prüfstand. Der Gründer und CEO von Silver Peak hat einen Blick in die Kristallkugel geworfen und zeigt, wohin die Reise im kommenden Jahr geht. [...]

Was bewegt die IT-Welt 2014? (c) Fotolia
Was bewegt die IT-Welt 2014?

1. Eine Frage der Performance: Die Cloud braucht WAN OptimizationBei der Implementierung von Cloud-Computing-Services spielt die Performance der Internet- und WAN-Verbindungen eine wichtige Rolle, auch wenn das viele Anwender übersehen. Denn sie entscheidet darüber, wie sich der Zugriff auf Dienste, die ein Cloud-Computing Rechenzentrum bereitstellt, aus Sicht der User darstellt: geprägt durch lange Wartezeiten oder blitzschnell. Daher werden Unternehmen im kommenden Jahr verstärkt auf WAN-Optimierungslösungen zurückgreifen, um die Qualität von Cloud-Services zu erhöhen. Ein weiterer Trend: Die Bereitstellungsmodelle von WAN Optimization Appliances werden deutlich besser auf Cloud-Computing-Ansätze wie Software as a Service (SaaS) und Infrastructure as a Service (IaaS) abgestimmt. Ein Beispiel dafür sind die Appliances von Silver Peak. Sie sind zum einen als hardwarebasierte Systeme, zum anderen in Form von Virtual Machines verfügbar, die sich unter jedem führenden Hypervisor implementieren lassen.2. Software Defined Networking: Weg von der Netzwerk-HardwareSoftware Defined Networking (SDN) lässt sich auf zwei Arten implementieren: in Form virtualisierter Netzwerkkomponenten, also als reine Software-Lösung, oder als fester Bestandteil von Netzwerk-Hardware wie Switches. Es zeichn...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel

News

A1 bringt LG Wing 5G nach Österreich

Das LG Wing 5G ist das neueste Smartphone von LG und ein drastisch anderer Ansatz, um zusätzliche Bildschirmfläche zu schaffen. Anstatt wie Klappgeräte oder LGs ältere Handys mit zwei Bildschirmen aufzuklappen, schwenkt das LG Wing 5G seinen Bildschirm horizontal aus, um einen kleineren Bildschirm darunter zum Vorschein zu bringen. […]