Kann man mit der Cloud Geld sparen? Diese Unternehmen sagen ja

Wie vier Unternehmen durch den Wechsel in die Cloud Speicher, Sicherheit, Skalierbarkeit und das gesamte Endergebnis verbessert haben. [...]

Die Migration in die Cloud bringt erwiesenermaßen Vorteile mit sich. Aber sind die Kosteneinsparungen dabei wirklich so groß? Diese vier Unternehmen berichten von ihrem Erfolg (c) Pixabay.com

Die Cloud wird seit langem als eine Möglichkeit für
Unternehmen angepriesen, Geld zu sparen, sei es durch reduzierte Server und
Speichersysteme vor Ort, reduzierte Softwarelizenzen, geringeren Bedarf an
Gerätewartung oder geringere Anforderungen an das interne Fachwissen.

Aber führen Cloud Services tatsächlich zu
Kosteneinsparungen? Die schnelle Antwort ist: Es kommt darauf an. Es kommen
eine Reihe von Faktoren ins Spiel, darunter die Art der Cloud-Services, die ein
Unternehmen nutzt und die Anbieter, wie gut die Services vom Kunden verwaltet
werden, die Vertragsbedingungen, das Niveau der vorhandenen IT-Effizienz
innerhalb des Unternehmens und mehr.

Bei einer Diskussion über die Vorteile der Cloud ist es
wichtig zu bedenken, dass es nicht nur um Kosteneinsparungen geht. Es gibt
nicht-monetäre Gründe für die Einführung eines Cloud-Service, wie z.B. erhöhte
Agilität, schnelleres Time-to-Market und fehlende interne Ressourcen.

Es scheint jedoch immer mit Geld zu beginnen. Hier sind vier
Unternehmen, die tatsächlich Kostenvorteile durch den Einsatz der Cloud im
Vergleich zur Bereitstellung von Anwendungen und Workloads auf internen
Systemen gesehen haben.

Avery Dennison: Cloud erster Ansatz

Avery Dennison, ein globales Materialforschungs- und
Produktionsunternehmen, ...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.

Werbung


Mehr Artikel

Kommentar

Auf dem Weg zum Multicloud-Broker

In den Anfängen der Cloud wurden Cloudimplementierungen von Geschäftseinheiten und Anwendungsteams oft im Alleingang eingerichtet. Heute sind zentrale IT-Teams für die Cloudnutzung im gesamten Unternehmen zuständig und müssen als eine Art Multicloud-Broker fungieren. Dabei gilt es, mehrere Aufgaben zu jonglieren: Governance, Kostenmanagement und das Umsetzen einer neuen IT-Kultur. […]