Kaufberatung iPhone: Welches iPhone soll ich kaufen?

Das neue iPhone 7 ist sicher Apples leistungsfähigstes Mobilgerät, mit den Auslaufmodellen iPhone 6S und SE kann man aber viel Geld sparen. [...]

Das iPhone 7 hat die beste Hardware aber nicht unbedingt das beste Preis-Leistungsverhältnis. (c) Apple
Das iPhone 7 hat die beste Hardware aber nicht unbedingt das beste Preis-Leistungsverhältnis.

Das neue iPhoneist sicher das beste iPhone, das Apple aktuell im Angebot hat - auch ohne längere Praxis-Tests kann man sich hier eigentlich auf Apple verlassen. Es ist aber nicht gerade günstig. Ab 759 Euro kostet das neue Modell, wenn Apple es jetzt auch erstmals mit 32 GB Speicher ausgestattet hat. Nicht ohne Grund hat Apple aber das iPhone 6S und das iPhone SE weiter im Angebot gelassen, will doch nicht jeder fast 800 Euro für sein Handy ausgeben.Günstiger: iPhone 6SAls nächstgünstigeres Angebot hat Apple das iPhone 6S im Angebote, wenn auch nun mit 32 GB und für 649 Euro. Das iPhone kann man aber nicht nur über den Apple Store kaufen: Mit etwas Suche kann man schnell einige hundert Euro sparen. Vielleicht brauchen Sie ja gar keine 32 GB-Speicher, da sie weder Spiele sammeln, noch Videos und Fotos horten? Dann könnten Sie zum iPhone 6S mit 16 GB greifen, das Apple aus dem Angebot genommen hat. In vielen Webshops ist es immer noch zu haben, wenn auch vermutlich nicht unbegrenzt. Bei Ebay finden wir es aktuell für knapp 570 Euro, also zweihundert Euro günstiger als das neue Modell 7. Auch im englischen Amazon-Store ist es aktuell als Schnäppchen vorrätig, hier sind aber die Preise aktuell stark im Schwanken und beginnen bei 460 Pfund.Was hat Apple beim iPhone 7 eigentlich verbes...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.

Werbung

Mehr Artikel

Schlechte Arbeitsbedingungen schaden Freelancern. (c) pixabay
News

Gig-Economy gefährdet das Wohlbefinden

Die digitale Gig-Economy, in der Freelancer über Vermittlungsplattformen Aufträge finden, boomt weltweit. Doch oft sehr schlechte Arbeitsbedingungen gefährdeten auf Dauer das Wohlbefinden der Auftragsarbeiter, warnt eine aktuelle Studie der Universität Oxford. […]