KI & CO: Was die Markt- und Meinungsforschung in den kommenden Jahren bewegen wird

Thomas Schwabl, Geschäftsführer und Gründer des digitalen Markt- und Meinungsforschungsinstituts Marketagent, gibt einen Enblick in die zukünftigen Branchentrends. Artificial Intelligence, Virtual & Augmented Reality, Location Based Research und Implicit Measurement sind nur einige Buzzwords, die unser Branche in den nächsten Jahren maßgeblich verändern werden, so Schwabl über die wichtigsten Entwicklungen. [...]

Heute sind Studien mit bis zu 40 Prozent Teilnahme über Smartphone und Tablet keine Seltenheit mehr. © Fotolia
Heute sind Studien mit bis zu 40 Prozent Teilnahme über Smartphone und Tablet keine Seltenheit mehr. © Fotolia

Das sind die 15 Themen, die die Research Industrie in den nächsten Jahren auf Trab halten werden:1. Die Digitalisierung schreitet voranDie Digitalisierung ist nicht aufzuhalten und klassische Erhebungsmethoden verlieren weiter an Terrain. So wird die Online Forschung auch weiterhin an Boden dazugewinnen und ihre Stellung als wichtigste Erhebungsform ausbauen – nicht zuletzt bedingt durch den Rückgang an Festnetzanschlüssen und der immer weiter wachsenden Internetdurchdringung. Österreich hinkt dieser Entwicklung hinterher und daher ist das digitale Wachstumspotenzial nach wie vor positiv.2. Mobile Research ist längst angekommenDass "online" und "mobile" auch in der Markt- und Meinungsforschung zunehmend verschmelzen ist schon lange kein Geheimnis. Heute sind Studien mit bis zu 40% Teilnahme über Smartphone und Tablet keine Seltenheit mehr. Diese Entwicklung in Richtung Mobile Research wird noch weiter Fahrt aufnehmen und stellt den Forschern einige Aufgaben. Responsive Design, also dass sich Inhalte und Darstellungsweisen auf das jeweilige Endgerät anpassen, ist bereits unabdingbare Grundvoraussetzung.3. Soziale Netzwerke lösen nicht alle FragestellungenSocial Media Monitoring gilt als DIE Marktforschungswunderwaffe. In der Theorie klingt es natürlich verlockend, wenn man "nur" n...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel