Lagerlogistik wird zunehmend mobiler

Jedes zweite mittelständische Unternehmen nutzt bereits Lösungen zur mobilen Datenerfassung. Das geht aus der Studie "IT im Mittelstand 2011" hervor, die RAAD Research im Auftrag von Sage durchgeführt hat. Der Barcode steht noch nicht vor der Ablöse. [...]

(c) Sage

Vor allem im Lager findet mobile Technologie bereits Anwendung. Von den in der Studie Befragten gaben 39 Prozent an, hier mobile Lösungen einzusetzen. Angesichts des Umstands, dass die händische Eingabe von Daten sehr fehleranfällig ist, verwundert die Nutzung mobiler Lösungen in diesem Bereich nicht. Denn ohne eine passgenaue Lagerlogistik mit exakten Zahlen funktioniert die heute in den meisten Industrieunternehmen verbreitete Just-in-Time-Fertigung nicht. 

So setzt die produzierende Industrie verstärkt auf moderne Lagerflächen und Logistik-Software mit einer Schnittstelle zum ERP(Enterprise Resource Planning)-System. Und wer seine IT-Infrastruktur so schlank wie möglich halten will, der ...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

News

Oppo Watch unter der Lupe

Das Klischee von der miesen Gerätekopie aus China kennt mittlerweile jeder. Der chinesische Hersteller Oppo liess sich nicht beirren und kreierte mit der Oppo Watch eine Smartwatch, die der Apple Watch optisch ähnelt – sonst aber einen eigenen Weg geht. […]