Mit Seafile eine Private Cloud installieren

Seafile ist eine Alternative zur populären ownCloud für die Konfiguration einer Private Cloud. Lesen Sie, wie sich Seafile unter Ubuntu installieren und verwenden lässt. [...]

(c) Torbz - fotolia.com

In Sachen Private Cloud ist die ownCloud derzeit sehr populär. Selbst das BSI hat vor kurzer Zeit ein Dokument zur Verfügung gestellt, das sich mit dem sicheren Betrieb einer ownCloud beschäftigt. Eine Alternative zur ownCloud ist seafile. Ursprünglich wurde die Private Cloud von chinesischen Programmierern entwickelt. Mittlerweile ist die Software komplett Open Source. Seafile setzt auf Python und nicht auf PHP. Weiterhin bringt Seafile eigene Daemons mit sich und Benchmarks haben gezeigt, dass Seafile vor allen Dingen bei vielen kleinen Dateien deutlich schneller als ownCloud ist.Die Server-Komponente von Seafile können Sie für Linux, Raspberry Pi und Windows herunterladen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Seafile unter Ubuntu 14.04 LTS installieren und konfigurieren. Ubuntu 14.04 ist eine Server-Version mit Langzeitunterstützung. Sie bekommen dafür Updates bis 2019.UBUNTU SERVER 14.04 INSTALLIEREN UND EINRICHTENUbuntu 14.04 Server installieren und konfigurieren Sie für Seafile im Prinzip genau wie für die ownCloud. Wir verwenden in diesem Artikel ebenfalls Apache Webserver und MySQL für Seafile.Eigentlich bringt Seafile einen eigenen Webserver mit sich und Sie bräuchten Apache oder NGINX nicht. Allerdings können Sie in diesem Fall keine verschlüsselten Verbindungen ...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel

News

Der Mensch hinter dem Computer

Unter dem Motto „Der Mensch hinter dem Computer“ veranstalteten die Stadt Wien, das Bundesrechenzentrum, die Donau-Universität Krems und der Chaos Computer Club am 27. November gemeinsam das elfte govcamp vienna. Es diskutierten Vertreter und Vertreterinnen aus Verwaltung, Wissenschaft und NGOs sowie Bürger und Bürgerinnen virtuell über die Zukunft der digitalen Gesellschaft. […]