Mustererkennung

Die Fähigkeit, in Chaos und Zufall Struktur zu erkennen, macht den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg. Big Data und Enterprise Search liefern genau jene Werkzeuge, die zum Aufspüren von Mustern führen. [...]

Schach gehört zu den komplexesten Spielen. Mustererkennung hilft auch hier. (c) patrykstanisz - Fotolia.com
Schach gehört zu den komplexesten Spielen. Mustererkennung hilft auch hier.

Schach gehört zu den komplexesten Spielen. Bereits nach zwei Zügen können 72.084 verschiedene Stellungen entstehen. Für die ersten 40 Züge belaufen sich die möglichen Spielabfolgen Schätzungen zufolge auf etwa 10 hoch 115 bis 10 hoch 120. Schach wird nur von dem japanischen Brettspiel Go geschlagen: Auf dem 19 mal 19 Felder großen Brett sind etwa 4,63 mal zehn hoch 170 unterschiedliche Stellungen möglich. Im Vergleich dazu: Die Anzahl aller Atome im gesamten Universum beträgt angeblich nur 10 hoch 80.Trotz dieser astronomischen Zahlen, die auf Basis von bloß 64 Feldern entstehen, ist Schach ein Spiel, das selbst für Kinder erlernbar ist. Die Weltmeisterin der 1990er-Jahre, Zsusza Polgár, die als Vierjährige die Budapester Mädchenmeisterschaft der unter 11-Jährigen mit 10:0 Punkten gewann, tat dies vor allem mit Hilfe von Mustern. Denn das Schachbrett ist nicht nur ein Ort schier unbegrenzter Möglichkeiten, sondern auch einer, an dem bestimmte Muster wiederkehren, die es zu lernen und zu erkennen gilt. Es gibt taktische, strategische und Mattmuster. Es gibt Muster in der Eröffnung, Muster im Mittelspiel, Muster im Endspiel.Dank dieser Muster sind die Spieler nicht gezwungen, alle Varianten, die die Spielregeln erlauben, durchzurechnen, sondern können sich auf die erfolgversprechen...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel