Neues Online-Dashboard: Hier sehen Sie, was Microsoft über Sie weiß

Microsoft hat ein neues Online-Dashboard vorgestellt, mit dem Benutzer ihre von Microsoft gesammelten Daten einsehen und löschen können. Außerdem gibt Microsoft einen Ausblick auf die Datenschutzeinstellungen des Creators Update von Windows 10. [...]

Neues Online-Dashboard von Microsoft (c) pcwelt.de
Neues Online-Dashboard von Microsoft

NEUES ONLINE-DASHBOARD
Microsoft hat ein neues Online-Dashboard vorgestellt, mit dem Besitzer eines Microsoft-Benutzerkontos ihre von Microsoft gesammelten Daten überprüfen, ändern und löschen können. Dieses neue Dashboard finden Sie unter https://account.microsoft.com/privacy .
Microsoft erklärt in dem Dashboard relativ detailliert, welche Daten es über welche Dienste und Tools über den Benutzer sammelt. Außerdem erklärt Microsoft, wie der Benutzer diverse Datenschutzeinstellungen ändern kann.
In dem Dashboard sehen Sie, welche Positionsdaten Microsoft von Ihnen gespeichert hat. Oder wonach Sie über Bing gesucht haben. Und Sie sehen, was die Sprachassistentin Cortana über Sie weiß.
Selbstverständlich zeigt Ihnen das neue Dashboard auch Ihren Browserverlauf an. Allerdings nur die Webseiten, die Sie mit Edge angesurft sind. Die Daten anderer auf einem Windows-Rechner verwendeten Browser zeigt das Dashboard nicht an.
Sofern Sie Microsoft Health nutzen, finden Sie auch Ihre Körperdaten in diesem Dashboard.
Doch nicht nur über Windows sammelt Microsoft Daten über seine Kunden, sondern auch über Office, die Xbox, Skype und über Windows-Smartphones. Auch deren Datenschätze und Datenschutzeinstellungen sind jetzt über dieses Dashboard einsehbar und konfigurierbar.
Sie sehen außer...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.

Werbung

Mehr Artikel