Open Hybrid Cloud führt Unternehmen flexibel in digitale Wirtschaft

Viele Unternehmen planen ihren zukünftigen Erfolg, indem sie ihre Geschäftsprozesse und Anwendungen flexibel gestalten, um so schnell auf Veränderungen reagieren zu können. Dafür sollten IT-Administration und Management ihre Infrastruktur offener gestalten. Die hybride Cloud hilft dabei. [...]

Erfolgsrezept Open Hybrid Cloud (c) djvstock - Fotolia.com
Erfolgsrezept Open Hybrid Cloud

Immer mehr Geschäftsmodelle werden von IT-Technologien angetrieben. Nicht nur gegenwärtig neu aufkommende Geschäftsfelder wie das Internet der Dinge und seine Geschäftsprozesse, 3D-Druck oder prognostische Analytik steigern den Bedarf nach neuen, flexiblen und Cloud-basierten Applikationen. Mobile Apps, Anwendungen in sozialen Medien und im E-Commerce durchdringen auch den Alltag mit einer Menge IT-basierter Anwendungen. Darüber hinaus erkennen viele Unternehmen und Marktteilnehmer die Notwendigkeit, Anwendungen schneller bereitzustellen, um so mit der Innovationsgeschwindigkeit Schritt zu halten.Allerdings mangelt es vielen internen IT-Infrastrukturen an der nötigen Offenheit, die eine schnelle Reaktion auf Innovationen und die Implementierung der dafür nötigen Prozesse ermöglicht. Dies ist eine Herausforderung des aktuellen Marktes. Unternehmen müssen deshalb agil handeln und nicht starr bleiben.Daher verlangen Unternehmen immer mehr Flexibilität von ihren IT-Abteilungen. Diese müssen in der Lage sein, schnell neue Applikationen aufzusetzen, zu skalieren oder zu modifizieren. Dabei kann es notwendig sein, externen Partnern den Zugang zu Daten und Geschäftspozessen zu gewähren oder Anwendungen in die Cloud zu migrieren.Eine cloud-basierte Infrastruktur kann viele Probleme lösen,...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel