Ratgeber VPN-Probleme

VPN-Tunnel sind das ideale Werkzeug für Mitarbeiter im Außendienst und die sogenannten "Road-Warriors": Wir zeigen was helfen kann, wenn der Zugriff aufs Firmennetz nicht so recht klappen will. [...]

(c) Checkliste AKS - Fotolia

Eigentlich sollte es ganz normal sein, das Arbeiten von überall her mit sicherem Zugriff auf alle Daten, sowohl beruflich als auch privat. Glaubt man den vollmundigen Ankündigungen der Firmen, so brauchen die Anwender keine Büroräume, da sie ja von überallher schnell und sicher auf ihre Daten zugreifen und damit arbeiten können.Ein wichtiges Mittel für diese Art der Arbeit sind Virtual Private Networks (VPN), die es erlauben, beispielsweise auch mit einem offenen WLAN-Zugang im Hotel sicher auf die Daten im Firmennetz oder auf dem heimatlichen NAS-Speicher zuzugreifen. Wer allerdings häufiger gerade in Österreich unterwegs ist, wird feststellen, dass die schöne Theorie hier häufig von der harschen Wirklichkeit eingeholt wird: Nicht nur, dass gerade die deutschen Hotels großer Nobel-Ketten dazu neigen, für häufig instabile WLAN-Zugänge horrende Stundenpreise zu kassieren, auch technische Probleme können an den Nerven den Anwenders zerren. Wir beschreiben einige der Probleme, die häufig bei VPN-Verbindungen auftreten können und geben Tipps, wie sich die Nutzer helfen können, wenn es nicht klappt mit dem VPN.TIPP 1: CHECKEN DER VERBINDUNGDieser Tipp mag zunächst trivial klingen, aber gerade unterwegs ist es gut, bei Problemen mit der VPN-Verbindung zunächst einmal zu prüfen, ob der ...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel