Refurbished vs. Gebrauchte Technik: Was ist besser und warum?

Erwägen Sie, Ihr Smartphone, Ihren PC oder ein anderes Gadget billig aufzurüsten? Wir erklären Ihnen, was Sie über generalüberholte Geräte wissen müssen. [...]

"Refurbished" gibt Ihnen die Möglichkeit, neuwertige Ware zu günstigeren Preisen zu bekommen (c) pixabay.com

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen iPad, Smartphone oder anderen Gadgets sind, werden Sie feststellen, dass es immer mehr Händler gibt, die generalüberholte Modelle (refurbished) anbieten.

Manche halten dieses Wort vielleicht für ein Synonym für gebraucht, ausrangiert oder aus Vorbesitz, aber es gibt einige Vorteile beim Kauf aufbereiteter Technik.

Was ist der Unterschied zwischen einem generalüberholten und einem gebrauchten Gerät?

Wenn Sie ein aufbereitetes Gerät kaufen, handelt es sich in der Regel um ein Gerät, das zuvor vielleicht zu Demonstrationszwecken verwendet wurde oder von einem Kunden entweder aufgrund eines Fehlers oder einfach aufgrund einer Meinungsänderung zurückgegeben wurde.

Da das Gerät geöffnet wurde, kann es nicht mehr als neu verkauft werden. Daher geben die Unternehmen dem Gerät eine Auffrischung, beheben eventuelle Fehler, ersetzen fehlende Teile und stellen sicher, dass es fast wie neu ist.

Das mag sich nicht anders anhören als ein anständiges Gebrauchtmodell, aber das ist nicht ganz der Fall.

Nehmen Sie zum Beispiel ein Handy. Wenn Sie ein gebrauchtes iPhone oder Android-Telefon bei eBay oder einem anderen Marktplatz kaufen, müssen Sie eine Reihe von Faktoren in Betracht ziehen. Dazu gehört unter anderem, wie lange es her ist, da...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel

Kommentar

Das Spiel ist aus!

Wie Sport-, Event- und Kultureinrichtungen ihren Betrieb in Zeiten der Covid-19-Krise zukunftssicher gestalten können und mit welchen technischen Hilfsmitteln dies möglich ist, erklärt Marc Mazzariol, Vice President Product & Solutions der SecuTix SA, in seinem exklusiven Gastbeitrag. […]