Security und Leistung in der Cloud vereinen

Traditionelle On-Premises-Sicherheitskonzepte lassen sich nicht effektiv auf Public-Cloud-Applikationen übertragen. Deshalb sollten Unternehmen auch nicht versuchen, ihre alten lokalen Security-Tools einfach in eine Cloud-Umgebung zu verlagern. Die Sicherung von Cloud-Applikationen erfordert neue Ansätze. [...]

Klaus Gheri ist Vice President & General Manager Network Security bei Barracuda Networks. (c) Barracuda
Klaus Gheri ist Vice President & General Manager Network Security bei Barracuda Networks. (c) Barracuda

Moderne Anwendungen müssen skalieren und performant sein. Um diese Anforderungen zu erreichen, werden viele Implementierungen auf Public-Cloud-Plattformen wie Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure und Google Cloud Platform (GCP) gehostet, was für Elastizität und Geschwindigkeit sorgt. Und die Cloud-Nutzung boomt: mittlerweile setzen zum Beispiel zwei von drei Unternehmen in Deutschland Cloud Computing ein, so das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von Bitkom Research im Auftrag der KPMG. Vorteile wie hohe Flexibilität, Effizienzsteigerung der Betriebsabläufe und verbrauchsabhängige Abrechnung von Services liegen auf der Hand.

Die Herausforderung besteht jedoch in der Sicherung von Anwendungen in der Cloud – das Problem: Traditionelle On-Premises-Sicherheitskonzepte lassen sich nicht effektiv auf Public-Cloud-Applikationen übertragen. Deshalb sollten Unternehmen auch nicht versuchen, ihre alten lokalen Security-Tools einfach in eine Cloud-Umgebung zu verlagern. Die Sicherung von Cloud-Applikationen erfordert neue Ansätze, Richtlinien, Konfigurationen und Strategien, die es Unternehmen ermöglichen, Geschäftsanforderungen wie Leistung und Skalierbarkeit mit den nötigen Sicherheitsvorkehrungen in Einklang zu bringen.
Balance von Leistung und Sicherheit
Die Akzeptanz der...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel

Stijn Bannier, Digital Product Manager, Open API.
News

Air France-KLM erklimmt mit API neue Höhen

Air France-KLM hat mit TIBCO Cloud Integration und TIBCO Cloud Mashery Software eine API-geführte, kundenzentrierte Strategie umgesetzt. Sie verknüpfte ihre riesige Anwendungs- und Datenumgebung, um Partnern, Entwicklern und Endbenutzern ein reibungsloses Erlebnis zu bieten – und dem Unternehmen die Fähigkeit zur agilen Veränderung. […]

Palo Stacho, Mitgründer und Head of Operations bei Lucy Security (c) Lucy Security
Kommentar

Die fünf Mythen von simulierten Phishing-Nachrichten

Das Schweizer Unternehmen Lucy Security hat in einer weltweiten Onlinestudie „Nutzen und Herausforderungen von Cybersecurity-Awareness 2020“ im Juni 2020 Unternehmen nach dem praktischen Nutzen und den Herausforderungen von Cybersecurity-Awareness befragt. Aufgrund dieser Studie räumt Palo Stacho, Mitgründer und Head of Operations bei Lucy Security, mit fünf Mythen auf. […]