So starten Sie Firefox bis zu 3x schneller

Firefox trödelt beim Starten? So machen Sie dem langsamen Browser wieder Beine beim Hochfahren! [...]

So startet Firefox schneller © pixabay
So startet Firefox schneller © pixabay

Firefox lässt sich nach einiger Zeit der Nutzung beim Starten manchmal viel zu viel Zeit. Dabei beklagen sich viele Nutzer darüber, dass nach einem frischen Windows-Start und nach einem Doppelklick auf das Firefox-Icon, der Browser viel Zeit benötigt, eher er tatsächlich eingesetzt werden kann. Das gilt umso mehr, je mehr Addons installiert sind. Tritt das Problem auch bei Ihnen auf? Misten Sie dann zuerst bei den Addons aus.
FIREFOX-ADDONS AUSMISTEN
Prüfen Sie unter „Firefox, Extras, Add-ons“ (Strg + Shift + A) welche Addons Sie nicht mehr brauchen. Auf welche können Sie zugunsten einer schnelleren Startzeit verzichten? Positiver Nebeneffekt: Weniger Addons = weniger Updates = weniger Firefox-Neustarts. Bei der Gelegenheit sollten Sie auch gleich die Einträge im Bereich "Plugins" überprüfen und auch hier die nicht benötigten Plugins einfach deaktivieren.
Anschließend überprüfen Sie, ob es eine neuere Version von Firefox gibt. Diese ist möglicherweise auch in Hinblick auf die Startzeiten optimiert. Klicken Sie dazu auf die drei Balken oben links, dann auf „Hilfe, Über Firefox“. Generell sollten Sie immer die aktuelle Version von Firefox verwenden, weil die Entwickler mit jeder neuen Version auch immer viele Bugs beheben und Sicherheitslücken schließen.
"FIREFOX BEREINIGEN"-FUN...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel