Tipp für Google+: Daten zwischen Google-Plus-Konten migrieren

Google hat ein neues Tool veröffentlicht, mit dem man Informationen zwischen zwei verschiedenen Google+-Profilen verschieben und zusammenführen kann. [...]

Tipp für Google+: Daten zwischen Google-Plus-Konten migrieren (c)
Tipp für Google+: Daten zwischen Google-Plus-Konten migrieren

Lösung: Google unterscheidet auch bei seinem sozialen Netzwerk Google+ zwischen Accounts, die mit Hilfe von Googlemail angelegt wurden, und den Nutzerkonten von Google Apps for your domain. Wer nun seine Kreise von Googlemail auf ein Google Apps Konto umziehen möchte, dem stellt der Konzern ein spezielles Tool über Google Takeout zur Verfügung. Dieses gehört zur Initiative Data Liberation Front.
Das Tool überträgt Kreise, Mitglieder der Kreise, Einstellungen sowie Personen und Seiten, die Sie blockiert haben. Besonders praktisch: Während der Übertragung aktualisiert das Tool auch Ihre Informationen in den Kreisen Ihrer Kontakte. Das Programm arbeitet in beide Richtungen, von Google Apps zu Googlemail und anders herum. Sobald man sich in beiden Systemen angemeldet hat, kann man die Übertragung bestätigen. Diese benötigt insgesamt bis zu 7 Tage und kann jederzeit abgebrochen werden, die entsprechende Meldung erscheint auf der Homepage von Google+ unten rechts.
* Moritz Jäger ist freier Autor und IT-Journalist aus München. Unter anderem schreibt er regelmäßig für TecChannel, PC-Welt, ComputerWoche und ZDNet.de....

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel

News

A1 bringt LG Wing 5G nach Österreich

Das LG Wing 5G ist das neueste Smartphone von LG und ein drastisch anderer Ansatz, um zusätzliche Bildschirmfläche zu schaffen. Anstatt wie Klappgeräte oder LGs ältere Handys mit zwei Bildschirmen aufzuklappen, schwenkt das LG Wing 5G seinen Bildschirm horizontal aus, um einen kleineren Bildschirm darunter zum Vorschein zu bringen. […]