Tipps und Tricks zum Pixel 3: Versteckte Funktionen, die Ihnen das Leben leichter machen

Mit dem neuen Pixel 3 bzw. Pixel 3 XL von Google erhalten Sie Zugang zu Funktionen, die Sie auf anderen Android-Smartphones nicht finden werden. Wir zeigen Ihnen, welche Funktionen Sie möglicherweise noch nicht kennen und wie Sie Ihnen das Leben leichter machen können. [...]

Google stellt Herstellern Android frei zur Verfügung, damit sie das Betriebssystem an ihre jeweiligen Bedürfnisse anpassen können. Und doch hat Google eine ganz eigene Vorstellung davon, was Android sein soll. Das zeigt sich auch jedes Jahr mit dem neusten Pixel-Smartphone: Das neuste Pixel 3 und das Pixel 3 XL enthalten beispielsweise einige sehr nützliche Software-Extras, die Sie auf anderen Android-Smartphones nicht finden werden. Sie bieten die beste verfügbare Android-Erfahrung auf dem Markt. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, welche dieser Funktionen Sie möglicherweise noch nicht kennen.
Den Anrufbildschirm verwenden, um Spam-Sprachanrufe abzufangen
Spam-Anrufe sind mittlerweile so üblich geworden, dass sie oftmals die Mehrheit aller Anrufe darstellen, die Sie über Tage hinweg erhalten. Nun verfügt das Pixel 3 über einen genialen und fast lebensverändernden Umgang mit Spam. Mit der Anrufbildschirm-Funktion können Sie jeden Anruf für Sie übernehmen lassen, wenn Sie sicherstellen wollen, dass es sich bei der Person in der Leitung um eine Person handelt, mit der Sie auch tatsächlich sprechen möchten.

Wenn ein Anruf eingeht, tippen Sie auf die Schaltfläche „Anruf“, um zu sehen, wie der Google-Assistent eine Standardbegrüßung an den Anrufenden übermittelt. Danach können Sie in ...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.

Werbung


Mehr Artikel

Laut einer Studie von Accountemps würden aber nur 52 Prozent der Ex-Angestellten zurückkehren. (c) pixabay
News

Chefs wollen ehemalige Mitarbeiter zurück

94 Prozent der Arbeitgeber würden Ex-Angestellte zurücknehmen, wie eine aktuelle Erhebung von Accountemps, einem Tochterunternehmen des US-Personaldienstleisters Robert Half zeigt. In den meisten Fällen haben die Mitarbeiter das Unternehmen kürzlich in gegenseitigem Einvernehmen verlassen. […]