Tipps von Rubrik: Anschaffungen im Rechenzentrum professionell planen

Rechenzentrumsarchitekten stehen vor der zunehmend komplexen Verantwortung verschieden bestehende Produkte und mögliche Neuanschaffungen in ihr Rechenzentrum zu integrieren oder ihr vorhandenes Lösungsportfolio zu erweitern. Die dafür notwendige Bewertung hat viele Facetten, so dass es schwierig sein kann, den Überblick über die Berge von Details zu behalten – von technischen über betrieblichen bis hin zu finanziellen Aspekten und mehr. Tipps vom Cloud-Data-Management-Anbieter Rubrik. [...]

Insbesondere im Datenmanagement haben sich die Anforderungen in den letzten Jahren stark verändert und es gibt z.B. spezielle Lösungen für Cloud Data Management.
Insbesondere im Datenmanagement haben sich die Anforderungen in den letzten Jahren stark verändert und es gibt z.B. spezielle Lösungen für Cloud Data Management. (c) Fotolia

Bei der Bestandsaufnahme und Evaluierung sind  nach Meinung von Rubrik vor allem drei Fragen relevant:

1. Wozu wurde das Produkt ursprünglich entwickelt?
Dies bedeutet zu wissen, wie das Produkt aussah, als es ursprünglich veröffentlicht wurde, und ob es kurz darauf hinzugefügte Funktionen gibt, die in der ersten Version nicht implementiert wurden.
2. In welchen Umgebungen wurde das Produkt entwickelt?
Aus der Perspektive eines Rechenzentrums gibt es hier viele Möglichkeiten, entsprechend der technologischen Epochen Mainframe, offene Systeme (Windows und Linux), Virtualisierung und Cloud. Diese Frage kann auch auf die vorherrschenden LAN- und WAN-Geschwindigkeiten erweitert werden. Zum Beispiel haben Gigabit- und 10-Gigabit-Ethernet im Rechenzentrum, viel weniger als das Internet, die Schaffung verteilter Systeme ermöglicht, die noch nie zuvor möglich schienen. Die Latenz ist leider immer noch an die Gesetze der Physik gebunden.
3. Welche Technologien waren verfügbar, als das Produkt erstellt wurde?
Wenn es um eine Datenbank geht, ist vielleicht SQL Server auf einem Windows-Server oder ein eingebetteter MySQL-Server auf einer Linux-Appliance die beste Option. Die Handhabung von Medien, die für die Offline-Speicherung mit schnellem sequenziellem Zugriff konzipi...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel