Vehicle Cloud: IT der Automobilhersteller im Umbruch

Die Zeit, in der ein Fahrzeug nur aus mechanischen Komponenten bestand, liegt noch nicht so lange zurück. Das gilt auch für die im Verhältnis spärlichen IT-Budgets, die ausschließlich in zentrale Business-IT-Anwendungen investiert wurden. Heute fließt bereits rund ein Drittel der gesamten IT-Ausgaben in die IT im Fahrzeug – wie z.B. Infotainment – beziehungsweise in die IT im Umfeld des Fahrzeugs. Ein Verhältnis, das sich zukünftig noch weiter verschieben wird. [...]

Entwicklungen wie Android Auto von Google sind erst der Anfang. (c) Google
Entwicklungen wie Android Auto von Google sind erst der Anfang.

Sieht man sich Toyotas ConceptCar Fun-Vii an, bei dem die Karosserie und selbst Teile der Fahrzeuginnenflächen als Bildschirm verwendet werden können, erhält man einen Vorgeschmack auf dass, was wir zukünftig im Bereich der Personalisierung erwarten dürfen. Der Fun-Vii, auf der Tokio Motorshow 2011 vorgestellt, zeigte im Rahmen des Diji Konzepts auf wie zukünftig Fahrzeuge, Menschen und Gesellschaft verbunden werden können. Wer die diesjährige CES in Las Vegas beobachten konnte, der hat gesehen, dass nahezu jeder Monitor Hersteller papier-dünne, biegsame Displays im Angebot hat. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann die Kosten für diese Form der Karosserie-Oberflächen günstiger wird als die klassische Lackierung.Bereits heute kommen erste Serienmodelle auf den Markt, die sich anstelle vieler Instrumente mit einem Touchscreen in der Mittelkonsole begnügen. Die Software-gesteuerten Bedienelemente können sich jederzeit der aktuellen Fahrsituation anpassen; so  werden beispielsweise bei kritischen Verkehrssituationen Komfort- und Unterhaltungselemente zugunsten von Sicherheitsanzeigen ausgeblendet.Mobilität wird eine neue Dimension erreichen. Erste Hersteller binden in die Routenplanung auch alternative Verkehrsmittel ein. Dazu gehören ÖNV Angebote genauso wie konzern-eigene Car-Shari...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel

News

E-Scooter sind leichtes Ziel für Hacker

E-Scooter sind äußerst anfällig für Angriffe von Hackern, die es auf den Diebstahl von wichtigen Daten abgesehen haben. Nutzer der populären Roller können so nicht nur überwacht, sondern auch auf ihrem Weg in die Irre geführt werden. Das ergibt eine Studie der University of Texas in San Antonio. […]

News

Fachkräftemangel flaut ab

Die Trendwende scheint sich langsam abzuzeichnen: Der Bedarf an Fachkräften ging letztes Jahr in allen Bundesländern gegenüber 2018 zurück. Besonders im zweiten Halbjahr 2019 waren verfügbare Jobs in der Technik, im Finanz- und Rechnungswesen, Verkauf und Personal Mangelware. […]