Von Spitzelei bis Hardwareklau: Die Schattenseite der IT-Welt

Jeder System-Administrator ist ein potenzieller Snowden und IT-Mitarbeiter klauen Hardware - so lauten, überspitzt formuliert, zwei von sechs dunklen Geheimnissen der IT-Welt. [...]

(c) Fotolia

Ein Leben voller Logik, ein Bereich der klaren Regeln - wer sich so die Arbeit von Informatikern vorstellt, irrt. Hinter den Kulissen laufen unkontrollierbare und ungeregelte Dinge ab, wie jedenfalls unsere US-Schwesterpublikation cio.com zu behaupten wagt.
Behauptung 1: System-Administratoren haben die gesamt Firma im Würgegriff
Der wohl bekannteste Systemadministrator mit eigenen Plänen heißt Edward Snowden. So spektakulär ist hoffentlich nicht jeder Fall, doch ein offenes Geheimnis ist, dass Systemadministratoren nahezu sämtliche Daten einsehen könne. Das behauptet zumindest Pierluigi Stella, Chief Technical Officer (CTO) beim Provider Network Box USA: Er könne sehen, was für Nachrichten die Mitarbeiter verschicken, wo sie im Internet surfen und was sie auf Facebook posten. Man dürfe ihn sich ruhig als Miniatur-Ausgabe der NSA vorstellen, so Stella offen. Er weiß seine Adressaten jedoch zu beruhigen: Ethische Bedenken hielten Administratoren vom Missbrauch ihrer Macht ab, versichert er.
Tsion Gonen, Chef-Stratege beim Anbieter Safenet, glaubt, dass CIOs dieses Problem unterschätzen. "Ein Unternehmen ist immer nur so sicher wie die ethische Haltung seiner IT-Administratoren", gibt er zu Bedenken. Er geht davon aus, dass Missbrauch einmal pro Woche vorkommt.
Helfen kann in diese...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel

Tina Stewart leitet den Bereich Global Market Strategy für Cloud Protection und Licensing bei Thales. (c) Thales
Kommentar

Die Zukunft der Datensicherheit

IT-Sicherheitsabteilungen sind in diesem Jahr gefordert wie vielleicht noch nie und sind entsprechend ausgelastet. Vielleicht ist jetzt ein guter Zeitpunkt, sich daran zu erinnern, dass die Auseinandersetzung mit der langfristigen Sicherheit von Daten der Schlüssel zum Aufbau einer Zukunft ist, der wir alle vertrauen können. Ein Kommentar von Tina Stuart. […]