Vorsicht vor diesen 3 Internet-Fallen

Nicht nur Betrüger machen einem das Leben im Internet schwer. Es gibt auch etliche rechtliche Fallen, die Sie kennen und meiden sollten. Hier gibt's die nötigen Infos. [...]

(c) CC0 Public Domain - pixabay.com

1. MODERNES PANOPTIKUM: LIVE-STREAM-PORTAL YOUNOW
Darum geht’s: Live-Video-Portale für Privatanwender liegen voll im Trend. Per Webcam am PC oder Notebook oder per Smartphone können Sie Ihr Kamerabild live ins Internet streamen.
Vor allem der Dienst Younow hat in Deutschland stark steigende Nutzerzahlen. Stellen Sie sich Younow wie Youtube vor, nur mit dem Unterschied, dass alle Videos live sind und die Nutzerkommentare als Chat ablaufen. Gedacht war die Seite etwa für Musiker, die sich einem größeren Publikum live über das Internet präsentieren möchten. Genutzt wird Younow aber hauptsächlich von Jugendlichen, die sich, ihre Ideen oder auch Ideenlosigkeit und ihr Alltagsleben live jedem zeigen, der reinklickt. Zuschauen können Sie ohne jede Anmeldung und so eine Teenager-Party beobachten oder einem nicht mehr ganz so jungen wütenden Mann zuhören, der sich über den Zustand der deutschen Autobahnen aufregt.
Zumindest einmal bei Younow reinzuschauen lohnt sich durchaus. Denn was Sie zu sehen bekommen, reicht von purer Banalität bis zur grausamen Peinlichkeit. Younow ist so eine Art modernes Panoptikum.
Darauf müssen Sie achten: Der Dienst Younow verbietet die Weitergabe von privaten Daten wie der Telefonnummer, der Mailadresse oder gar der Anschrift. Viele der jungen Akteure halten ...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.

Werbung

Mehr Artikel