Wander-Meetings als High-Tech Trend

Besprechungen an der frischen Luft können Mitarbeiter anregen und die Kreativität steigern, sagt die Forschung. Immer mehr High-Tech Firmen springen auf den Zug auf. [...]

Walking-Meeting: Gehen macht kreativer und fördert den Zusammenhalt (c) Pixabay
Walking-Meeting: Gehen macht kreativer und fördert den Zusammenhalt

"Software-Ingenieur" klingt nach einer recht statischen Rolle. Aber das muss sie gar nicht: Janice Lan veranstaltet regelmässig "Sitzungen" die im Gehen stattfinden. 
"Walking-Meetings sind bei Gesprächen unter vier Augen besser, weil sie tatsächlich für eine Pause vom Bildschirm sorgen", meint Lan zu ihrem Vorstoß. Sie ist Software-Ingenieur bei Sift Science, einer Firma für Betrugserkennung durch maschinelles Lernenn. "Ich gehe gewöhnlich entweder mit einem Manager, oder einem Kollegen. In der Regel, wenn wir über High-Level Herausforderungen sprechen wollen."
Ein Spaziergangs-Meeting ist genau das, wonach es klingt: ein Treffen, das während eines Spaziergangs statt in einem Konferenzraum oder Büro stattfindet. Mitarbeiter können Walking-Meetings auf Bürgersteigen und in Parks abhalten. Oder sogar in Einkaufszentren und Tagungszentren, solange die Umgebung nicht zu laut ist.
Neu ist die Idee nicht. Schon die Schüler von Aristoteles wurden dazu angehalten, beim Denken zu gehen. West-Wing-Fans werden sich vielleicht noch an das TV-Intro der Show mit den Spazier-Gesprächen  erinnern. Auch Steve Jobs soll ein Fan von Wandermeetings gewesen sein. 
Aber sind sie in der Tech-Welt wirklich sinnvoll? Für Menschen, die ihre Tage an Bildschirmen verbringen, zur Überwachung, zum Coden, Dat...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel

Wenn alles außer Kontrolle gerät, wird Omnichannel-Kommunikation wichtiger denn je. (c) ra2studion - Fotolia
News

Pandemie verändert Konsumverhalten

Kulanz und Echtzeitkommunikation: Das sind die wichtigsten Eigenschaften, die Konsumenten derzeit von Marken erwarten. Das zeigt der Selligent Global Connected Consumer Index, eine Studie von 5.000 Verbrauchern, die das dritte Jahr in Folge publiziert wird. Der Bericht zeigt auf, wie die Pandemie das Kauf- und Konsumverhalten beeinflusst und was den Verbrauchern wirklich wichtig ist. […]