Warum Blockchain von den meisten CIOs falsch eingesetzt wird

Viele Unternehmen streben danach, die Blockchain zur Erfüllung aktueller Unternehmensbedürfnisse einzusetzen. Doch nur die wenigsten von ihnen nutzen ihr innovativstes Feature überhaupt voll aus: die Distributed-Ledger-Technologie. [...]

Die meisten CIOs schöpfen das Potenzial der Blockchain nicht voll aus (c) Pixabay.com

Viele IT-Verantwortliche, die den Einstieg in die Blockchain gewagt haben, setzen diese hauptsächlich in Proof-of-Concept-Tests ein, um damit die gleichen Probleme anzugehen, die eine herkömmliche Datenbank ebenso gut hätte lösen können – das berichtet das US-amerikanische Marktforschungsunternehmen Gartner.

Gartner stützt seine Aussage auf eine Befragung von Consulting
Unternehmen, deren Kunden irgendeine Art Blockchain einsetzten, und stellte
fest, dass die CIOs die Blockchain für die gemeinsame Aufbewahrung von Daten
und die Bestandsverfolgung verwendeten – und nicht als dezentrales Ledger, das unveränderliche
Audit Trails von Daten für den Austausch einer einzigen Version einer
Transaktionhistorie unterstützt – im Grunde die Kernaufgabe der Blockchain.

Für viele ist Blockchain eine Technologie, die vielerlei
Probleme birgt, so Gartner in einem Forschungsbericht.

„Dass niemand diese eigentlich fortschrittlichen Funktionen
verwendet, lässt die Frage aufkommen, warum sie überhaupt Blockchain verwenden.
Sie könnten auch einfach eine herkömmliche Datenbank nutzen“, sagte Avivah
Litan, Vizepräsidentin von Gartner und angesehene Analystin. „Doch der Grund
für die Verwendung von Blockchain liegt vor allem in ihrer Distributed-Ledger-Technologie.“

Die allgemeine Wahrnehm...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.

Werbung


Mehr Artikel

News

IT-Budget in der DACH-Region steigt 2020

Das Budget der IT-Bereiche von Unternehmen im DACH-Raum wird im Jahr 2020 weiter ansteigen – trotz unsicherer Konjunkturaussichten. Der Ausbau der Digitalisierung genießt weiterhin einen hohen Stellenwert, doch auch Effizienzsteigerung und Kostenreduzierung sind vielen Firmen wichtig, wie eine Studie der Beratungsfirma Capgemini zeigt. […]

News

Twitter zeigt Marken ab sofort Umfragedaten

Der Mikroblogging-Dienst Twitter erlaubt Marken, auf sein Umfrage-Tool zuzugreifen. Das Unternehmen befragt regelmäßig seine User zu ihrer Meinung über bestimmte Brands auf der Plattform. Indem die Firmen hinter den Brands die Ergebnisse dieser Befragungen sehen, sollen sie besser verstehen, wie ihre Kampagnen auf User wirken. […]

News

Handy-Display tötet Bakterien effektiv

Eine nur 200 bis 300 Nanometer dicke, transparente Abdeckung für Handy-Displays tötet alle Bakterien ab. Die Beschichtung haben Forscher an der ITMO University entwickelt. Sie besteht aus einer Mixtur aus Zink- und Zinnoxid mit Spuren von Cerium- und Yttriumoxid. […]