Was müssen Betreiber von gewerblichen Websites rechtlich beachten?

Die neuen Richtlinien für Verbraucherrechte sind in aller Munde und sorgen noch für Verwirrung bei Betreibern gewerblicher Websites und Onlineshops. Viele der rechtlichen Regelungen gelten auch für Websites im B2B-Geschäft und bei Übertretung drohen Abmahnungen. Die Anbietersuche "Wer liefert was" hat sich die hartnäckigsten Rechtsirrtümer im Internet angesehen. [...]

Die neuen Richtlinien für Verbraucherrechte sorgen noch für Verwirrung bei Betreibern gewerblicher Websites und Onlineshops. (c) Tony Hegewald - pixelio.de
Die neuen Richtlinien für Verbraucherrechte sorgen noch für Verwirrung bei Betreibern gewerblicher Websites und Onlineshops.

Wie sichert man sich eine Domain und was ist dabei rechtlich zu beachten?Wer sich einen Domainnamen und eine Top-Level-Domain – also die Zeichenfolge hinter dem letzten Punkt eines Domainnamens – überlegt hat, der wendet sich zur Registrierung an einen bei der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) akkreditierten Domain-Registrar: Das jeweils aktuelle Verzeichnis aller Registrare findet man unter http://www.icann.org. Auf den Websites der meisten Registrare finden sich Tools, mit denen man überprüfen kann, ob die Wunschdomain noch frei ist. Bei den beliebten Top-Level-Domains wie .com oder .at ist meist Kreativität gefragt, denn sie sind in der Regel bereits belegt.Gibt es bezüglich des Domainnamens spezielle rechtliche Regelungen?Der Domainname darf nicht die Rechte Dritter berühren. Wer den Namen eines Wettbewerbers kapert, wird daran nicht lange Freude haben. Grundsätzlich sollte man die Finger von Firmierung, Marken und Produktnamen des Wettbewerbs lassen – das gilt auch für sogenannte Tippfehlerdomains. Das sind fast identische und somit verwechslungsträchtige Zeichenfolgen. Es lohnt sich, in Zweifelsfällen den Rat eines Anwalts einzuholen.Was sind die ersten Schritte zu einer eigenen Website und welche Inhalte dürfen nicht fehlen?Wer eine gewerbliche We...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel

News

Oppo Watch unter der Lupe

Das Klischee von der miesen Gerätekopie aus China kennt mittlerweile jeder. Der chinesische Hersteller Oppo liess sich nicht beirren und kreierte mit der Oppo Watch eine Smartwatch, die der Apple Watch optisch ähnelt – sonst aber einen eigenen Weg geht. […]