Was Sie über IAM wissen müssen

Was genau ist IAM? Wozu brauchen Sie es? Gibt es Nachteile und Risiken? Welche Begriffe sollten Sie kennen? Wir haben die Antworten auf Ihre Fragen. [...]

Identity und Access Management: Wir sagen Ihnen
Identity und Access Management: Wir sagen Ihnen

Identity- und Access-Management (IAM) -Systeme ermöglichen - ganz allgemein gesprochen - die Verwaltung verschiedener Identitäten innerhalb eines Systems. Dabei kann es sich um ein Unternehmen, ein Netzwerk oder ein ganzes Land handeln. 
WAS IST IDENTITY & ACCESS MANAGEMENT?
Im Enterprise-IT-Umfeld geht es bei IAM darum, die Rollen, Zugriffsberechtigungen und -voraussetzungen einzelner Nutzer zu managen. Die Kernaufgabe besteht dabei darin, einem Individuum eine digitale Identität zuzuweisen. Wurde diese einmal erstellt, muss sie - über den gesamten Access Lifecycle eines Users hinweg - gewartet, aktualisiert und überwacht werden.
IAM-Systeme geben Administratoren die nötigen Tools und Technologien an die Hand, um die Rollen von Nutzern bei Bedarf zu ändern, deren Aktivitäten zu überwachen und Reports darüber zu erstellen - oder auch um Security Policies auf regelmäßiger Basis durchzusetzen. Die Systeme sind dabei so konzipiert, dass sie die Zugriffsberechtigungen eines ganzen Unternehmens abbilden können und dabei die Erfüllung von unternehmenseigenen und externen Compliance-Richtlinien sichergestellt ist.
Zu den Technologien des Identity und Access Managements gehören unter anderem:
Passwort-Management-ToolsProvisioning SoftwareApps zur Durchsetzung von Security PoliciesReporti...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel

Tina Stewart leitet den Bereich Global Market Strategy für Cloud Protection und Licensing bei Thales. (c) Thales
Kommentar

Die Zukunft der Datensicherheit

IT-Sicherheitsabteilungen sind in diesem Jahr gefordert wie vielleicht noch nie und sind entsprechend ausgelastet. Vielleicht ist jetzt ein guter Zeitpunkt, sich daran zu erinnern, dass die Auseinandersetzung mit der langfristigen Sicherheit von Daten der Schlüssel zum Aufbau einer Zukunft ist, der wir alle vertrauen können. Ein Kommentar von Tina Stuart. […]