Welche Rolle spielt Sicherheit bei der digitalen Transformation?

Da die Sicherheit in digitalen Strategien wieder mehr an Bedeutung gewinnt, verteilen CISOs die Verantwortung für die Sicherheit im gesamten Unternehmen und arbeiten an der Umgestaltung der IT-Kultur. [...]

Aus Bequemlichkeit wird auf viele dieser (zumeist sogar kostenlosen) Angebote verzichtet. (c) Pixabay.com

Vor zwei Jahren war die digitale Transformation in vollem
Gange; neue Prozesse und die Produktentwicklung schritten in einem rasanten
Tempo voran. Als die IT und das Unternehmen Initiativen wie agile und DevOps
zur Verbesserung der Markteinführungsgeschwindigkeit vorantrieben, blieben
Sicherheitsaspekte oft im Hintergrund. Damals prognostizierte Gartner, dass 60
% der digitalen Unternehmen bis zum Jahr 2020 größere Serviceausfälle erleiden
würden, weil die Sicherheitsteams nicht in der Lage sind, digitale Risiken zu
managen.

Hochgradige Sicherheitslücken folgten wie erwartet, obwohl
es schwierig ist, festzustellen, ob digitale Projekte dafür die Hauptursache
waren. "Unabhängig davon, ob stark publizierte Sicherheitslücken direkt
mit der digitalen Transformation zusammenhingen, brachten sie die Verantwortlichen
in der Wirtschaft dazu, wieder über Risiken und Lösungen zur Risikominimierung
nachzudenken", so Pete Lindstrom, Vice President of Security Research bei
IDC.

Laut einer Marsh & McLennan-Umfrage unter 1.500
Führungskräften zählen heute 79 % der weltweiten Führungskräfte Cyber-Angriffe
und -Bedrohungen zu den höchsten Prioritäten des Risikomanagements ihres
Unternehmens im Jahr 2020. Insgesamt hat sich die Rolle der Sicherheit bei der
digitalen Transformation sowoh...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel