Weshalb Sie unbedingt bald ein WhatsApp-Backup machen sollten: Ein Guide

WhatsApp-Nutzer mit Android-Smartphones sollten unbedingt noch vor dem 12. November ein Backup Ihrer Daten machen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Nachrichten und Media-Daten sichern können. [...]

WhatsApp hat sich als bevorzugte Chatplattform für Textnachrichten weitestgehend durchgesetzt. Ehe man sich's versieht, hat man Hunderte von Konversationen, Fotos, Videos und andere Medien über die App angesammelt, die man nur ungern wieder verlieren möchte.

Wenn Sie WhatsApp neu installieren oder die App auf einem neuen Smartphone installieren möchten, wird Ihnen vermutlich viel daran gelegen sein, Ihre Nachrichten auf dem alten Gerät sichern und auf dem neuen wiederherstellen zu können. Und selbst, wenn Sie die App nicht neuinstallieren müssen, so kann ein Backup ihre Nachrichten zumindest schützen, sollten Ihr Smartphone verloren gehen oder beschädigt werden.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre WhatsApp-Daten auf Android und iOS sichern und wiederherstellen können. Sind Sie Android-Nutzer, sollten Sie für diesen Vorgang Google Drive verwenden können.

Kümmern Sie sich so bald wie möglich darum, das Backup durchzuführen, wenn Sie nicht Gefahr laufen möchten, Ihnen wichtige Daten zu verlieren. Erst vor wenigen Tagen haben Google und WhatsApp eine Vereinbarung getroffen, die besagt, dass WhatsApp-Backups ab dem 12. November 2018 nicht mehr mit Ihrem Google-Drive-Speicherkontingent verrechnet werden. Das ist eigentlich positiv: Für Sie steht ab diesem Zeitpunkt unb...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel

News

Viel IT bei HR Awards

Der HR Inside Summit wurde Corona-bedingt auf Sommer 2021 verschoben aber die HR Award Gala fand Mittwoch abends statt. Aus über 100 spannenden und innovativen Einreichungen wurden bei der Gala im Vienna Sofitel in fünf Kategorien die Sieger ausgezeichnet. […]