Wie CIOs die Bekanntheit einer Marke steigern

Was ein CIO machen sollte, um das Profil seines Unternehmens herausstechen zu lassen und das Kundenengagement zu steigern. [...]

Die rein technischen Aufgaben eines CIO Postens sind längst Dinge der Vergangenheit. Wer als CIO etwas erreichen will muss sich dem stetig wachsenden Digitalen Markt anpassen. Wie Sie als CIO zum Beispiel den Bekanntheitsgrad Ihrer Marke steigern, lesen Sie hier. (c) Pixabay
Die rein technischen Aufgaben eines CIO Postens sind längst Dinge der Vergangenheit. Wer als CIO etwas erreichen will muss sich dem stetig wachsenden Digitalen Markt anpassen. Wie Sie als CIO zum Beispiel den Bekanntheitsgrad Ihrer Marke steigern, lesen Sie hier. (c) Pixabay

Im heutigen Digitalen Zeitalter ist es essenziell sich von seiner Konkurrenz abheben zu können.

Wahrscheinlich halten Ihre loyalen Kunden Ihnen unweigerlich die Treue. Aber wie schaffen Sie es sich aus der Masse abzuheben und zu wachsen?

Die populäre Jugendkultur und der Einfluss, den Technologie heutzutage auf die Interaktion von Unternehmen und Kunden hat, beeinflussen die Art und Weise, wie Marken sich etablieren und vergrößern können. Auch kulturelle Veränderungen, besonders im Bereich der Kommunikation und durch Social Media spielen hier eine wichtige Rolle.

Während die Position eines CIOs sich von einer einst rein technischen Rolle weiterentwickelt, finden sich viele Informationsmanager mehr und mehr im Bereich des Marketing. Vor allem das Erstellen eines Plans um ein Unternehmen online bekannter zu machen, steht dabei ganz oben auf der To-Do-Liste.

Wir haben uns angeschaut, was ein CIO tun kann, um den Bekanntheitsgrad einer Marke und damit das Kundeninteresse zu steigern.


Zusammenarbeit mit dem Marketingleiter
Wenn es um Marketing Strategien geht, weiß niemand so viel darüber wie man eine Marke erfolgreich macht, wie der Marketingleiter.

Durch den Zuwachs an digitalen Technologien und der schrumpfenden „traditionellen“ Verantwortungen eines CIOs, ver...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.

Werbung

Mehr Artikel

Eine Variante des Bezahlens mit Alipay ist, den Alipay-Code mit Handlesegerät einzuscannen.
News

BS PAYONE stellt mobiles Bezahlen per Alipay für Handel, Hotellerie und Gastronomie vor

Der chinesische Bezahldienst Alipay, mit über 700 Millionen Nutzern die größte Smartphone-Zahlungslösung der Welt, ist ab sofort für Österreichs Handel, Hotellerie und Gastronomie verfügbar. Die Lösung des Full-Service-Zahlungsdienstleister BS PAYONE (vormals B+S Card Service) öffnet der heimischen Tourismuswirtschaft den Zugang zu hunderttausenden kaufkräftigen Gästen aus Asien. […]