Wie Drohnen im Business eingesetzt werden

Die Boston Consulting Group liefert Branchenbeispiele für Anwender und Anbieter. Im Jahr 2050 sollen in den USA und Europa eine Million Drohnen im Einsatz sein. [...]

Laut Boston Consulting Group sollen im Jahr 2050  in den USA und Europa eine Million Drohnen im Einsatz sein (c) pixabay
Laut Boston Consulting Group sollen im Jahr 2050 in den USA und Europa eine Million Drohnen im Einsatz sein

Transport, Landwirtschaft, Versicherungen - die Boston Consulting Group (BCG) sieht für Drohnen viele Einsatzmöglichkeiten. In dem Report "Drones go to work" sagen sie voraus, dass im Jahr 2050 in den USA und Europa rund eine Million solcher Flugkörper unterwegs sein werden. Anbieter werden mit den Produkten selbst wie mit den Services dafür etwa 50 Milliarden US-Dollar Umsatz pro Jahr erwirtschaften
Versicherer agieren als Anwender, etwa wenn Drohnen Sturmschäden begutachten, und als Anbieter beim Entwickeln von Policen für die Flugkörper
In der Landwirtschaft ergänzen Drohnen den Einsatz von Sensoren
Anwender von Drohnen werden spezielle Plattformen zum Managen der Flugkörper brauchen

DREI PHASEN DER DROHNEN-ENTWICKLUNG
Entscheider sollten jetzt anfangen, die Möglichkeiten des Potenzials von Drohnen für ihr Unternehmen auszuloten. Daraus müssen sie eine Strategie ableiten. Die BCG unterteilt die zu erwartende Entwicklung in folgende drei Abschnitte
In der ersten Welle zeichnet sich der Einsatz von Drohnen bereits ab. So arbeiten beispielsweise Öl- und Gas-Konzerne mit Flugkörpern, die entlegene Förderanlagen inspizieren. Diese Drohnen bleiben üblicherweise unter einer Höhe von circa 150 Metern und werden von Menschen gelenkt. Diese erste Welle rollt jetzt auf die Unternehmen z...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel

Stijn Bannier, Digital Product Manager, Open API.
News

Air France-KLM erklimmt mit API neue Höhen

Air France-KLM hat mit TIBCO Cloud Integration und TIBCO Cloud Mashery Software eine API-geführte, kundenzentrierte Strategie umgesetzt. Sie verknüpfte ihre riesige Anwendungs- und Datenumgebung, um Partnern, Entwicklern und Endbenutzern ein reibungsloses Erlebnis zu bieten – und dem Unternehmen die Fähigkeit zur agilen Veränderung. […]

Palo Stacho, Mitgründer und Head of Operations bei Lucy Security (c) Lucy Security
Kommentar

Die fünf Mythen von simulierten Phishing-Nachrichten

Das Schweizer Unternehmen Lucy Security hat in einer weltweiten Onlinestudie „Nutzen und Herausforderungen von Cybersecurity-Awareness 2020“ im Juni 2020 Unternehmen nach dem praktischen Nutzen und den Herausforderungen von Cybersecurity-Awareness befragt. Aufgrund dieser Studie räumt Palo Stacho, Mitgründer und Head of Operations bei Lucy Security, mit fünf Mythen auf. […]