WLAN kann wie Mobilfunk genutzt werden

Hotspot 2.0 vereinfacht den Zugang zu öffentlichem WLAN. Mit Release 2 der Spezifikation der Wi-Fi Alliance wird es noch simpler. [...]

(c) Sandra Knopp - Fotolia

Ein öffentliches WLAN bietet höhere Bandbreite als eine Verbindung über Mobilfunk und kostet weniger. Auch die Mobilfunkanbieter sehen darin keine Konkurrenten mehr, denn das entlastet das Mobilfunknetz. Doch bislang war es eine Qual, sich an einem Hotspot einzubuchen: Erst das richtige Netz finden, dann ein Web-Portal aufrufen und sich authentifizieren. Und das hat sich bei jedem Hotspot-Wechsel wiederholt.Hotspot 2.0 (HS 2.0) macht damit Schluss. Nun klären der Access Point (AP) und das Endgerät, ob der Nutzer beim Betreiber oder einem Partner registriert ist. Anschließend tauschen sie Authentifizierungsinformationen aus – und die Verbindung steht. Roaming funktioniert ohne erneutes Authen...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

Kommentar

Das Spiel ist aus!

Wie Sport-, Event- und Kultureinrichtungen ihren Betrieb in Zeiten der Covid-19-Krise zukunftssicher gestalten können und mit welchen technischen Hilfsmitteln dies möglich ist, erklärt Marc Mazzariol, Vice President Product & Solutions der SecuTix SA, in seinem exklusiven Gastbeitrag. […]