WWDC 2018 – Diese 5 Features kommen mit dem neuen watchOS 5 auf Ihre Apple Watch

Für Apple Watch Besitzer wird es dieses Jahr spannend: Das neue watchOS 5 steht vor der Tür. Wir präsentieren Ihnen 5 nützliche Features, die das neue Betriebssystem zu bieten hat. [...]

Während schon die ersten Gerüchte über ein Redesign der Apple Watch kursieren, nutzt Apple die Gunst der Stunde, um auf der Apple World Wide Developer Conference (WWDC) einige der neuen Funktionen des watchOS 5 vorzustellen. Diese könnten die alten Modelle der Apple Watch noch ein wenig länger auf dem Markt halten – die Original Watch allerdings nicht, denn die wird nicht mit dem neuen watchOS 5 kompatibel sein.

Von Workouts bis hin zum individualisierten Zifferblatt: Version 5 des Apple Watch Betriebssystems entwickelt sich gerade zu einem der wohlbesten Upgrades für watchOS seit Jahren. Hier sind 5 Gründe, warum das Upgrade für alle Apple Watch Nutzer ein Muss wird.
1. Die neuen Fitness-Funktionen
Die Apple Watch gilt schon jetzt als einer der besten Fitness-Tracker auf dem Markt, und doch scheint watchOS 5 dem Ganzen noch die Krone aufsetzen zu wollen. Angefangen mit der „Activity App“: Statt bloß das eigene Training aufzuzeichnen, können nun wöchentliche Wettkämpfe mit Freunden programmiert werden, bei denen sich besondere Abzeichen gewinnen und sammeln lassen.  Die Workouts an sich wurden ebenfalls verbessert: Es gibt jeweils neue Voreinstellungen für Yoga, Wandern und Laufen im Freien, die automatisch Herzfrequenz, Blutdruck und Trittfrequenz verfolgen. Damit wird Ihre...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.

Werbung


Mehr Artikel