1Unibox: Intelligente Voicebox als „Back-Office“ für EPU und KMU

Das Salzburger Unternehmen UNICOPE hat die App-basierende 1Unibox präsentiert und positioniert sie als eine Art mobiles Back-Office für EPU und KMU. [...]

App-basierende 1Unibox als mobiles Back-Office für EPU und KMU (c) UNICOPE
App-basierende 1Unibox als mobiles Back-Office für EPU und KMU

UNICOPE adressiert mit seiner Lösung die „mobilen Arbeitsnomaden“: Die 1Unibox, als iOS- und Android-App verfügbar und Plattform- wie Provider-unabhängig einsetzbar, soll dem Anrufer präzise und einfache Informationen über die Erreichbarkeit des Angerufenen liefern – dank eines Voiceprofiles, das fixe Zeiten für Büro, Termine und natürlich auch Freizeit definiert. Per Kalendereintrag wird die Voicebox aktiviert – manuell wie automatisch.

Dank Verwendung der Daten aus dem Kalender sind individuelle Begrüßungen (mit weiblicher oder männlicher Stimme, in Deutsch oder Englisch) nach dem Motto möglich: „Sehr geehrte Damen und Herren, ich befinde mich im Moment in einer Besprechung und werde voraussichtlich um 15.00 Uhr wieder erreichbar sein. Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht, ich rufe umgehend zurück. Vielen Dank.“ Die Nachrichtenzustellung erfolgt dann in die App (Visual Voicemail) und via E-Mail, um die Nachricht umgehend und effizient bearbeiten zu können. Der Anrufer wiederum erhält eine SMS mit der Information, wann der Teilnehmer wieder erreichbar sein wird. Und ist somit informiert, auch wenn er die Ansage nicht bis zum Ende angehört hat.

Die Verrechnung der erfolgt via Apple- oder Google-Play-Store. Ein kostenloser, vierwöchiger Testbetrieb lädt zum Kennenlernen ein. Danach kostet die http://www.unicope.com/de/produkte_1/1unibox_-_intelligent_voicebox - external-link>1Unibox 99 Cent pro Monat. (pi/rnf)

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/1unibox-intelligente-voicebox-als-back-office-fur-epu-und-kmu/
RSS
Email
SOCIALICON
Werbung

Mehr Artikel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen