27 Unternehmen für den TRIGOS Österreich nominiert

160 Bewerbungen gingen für den TRIGOS Österreich 2014, eine heimische Auszeichnung für verantwortungsvolles Wirtschaften, ein. [...]

160 Bewerbungen für den TRIGOS Österreich 2014 (c) TRIGOS
160 Bewerbungen für den TRIGOS Österreich 2014

Eine 14-köpfige Jury bestehend aus Experten der Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Wirtschaft hat 27 Unternehmen für ihre herausragenden Maßnahmen im Bereich Corporate Social Responsibility nominiert. Hauptaugenmerk lag darauf, wie sich die Betriebe mit ihren Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft auseinandersetzen und dementsprechend versuchen, ihr Kerngeschäft so nachhaltig wie möglich zu gestalten. Ebenso im Fokus der Jury: die Nachhaltigkeit der Lieferkette. Insbesondere Bemühungen in sensiblen Branchen, die weit über die gesetzlichen Standards hinausgehen, sollen mit dem TRIGOS als Signalwirkung vor den Vorhang geholt werden.

Wie in den vergangenen Jahren beurteilte die Jury auch die umgesetzten CSR-Maßnahmen in den Bereichen Mitarbeiter, Umwelt und Gesellschaft nach ihrer Wirkung. Dass CSR auch ein hohes Innovationspotential aufweist, stellen Nominierte wie Sonnenerde, GOFAIR oder das Traktorenwerk Lindner unter Beweis. Sie zeigen auf, dass durch die Berücksichtigung sozialer und ökologischer Aspekte neue Produkte und Prozesse entstehen bzw. bestehende verbessert werden können.  

Die Gewinner des TRIGOS Österreich werden am 4. Juni im Rahmen einer feierlichen Gala in Wien bekanntgegeben. (pi)

Die Nominierten des TRIGOS Österreich:

Ganzheitliches CSR-Engagement: Großunternehmen

  • AT & S Austria Technologie & Systemtechnik AG
  • bellaflora Gartencenter GmbH
  • Grüne Erde GmbH
  • Mondi Frantschach GmbH
  • Sto Ges.m.b.H.
  • UNITO

Ganzheitliches CSR-Engagement: Mittelunternehmen

  • Bistum Gurk Stift St. Georgen am Längsee
  • Imerys Talc Austria GmbH
  • Kärntnermilch reg.Gen.m.b.H.
  • Saint-Gobain Rigips Austria GesmbH
  • Schrenk GmbH
  • Traktorenwerk Lindner GmbH

Ganzheitliches CSR-Engagement: Kleinunternehmen

  • buntes tier OG, die donauwirtinnen
  • Der Service Gärtner
  • Druckerei Pircher GmbH
  • GOFAIR GmbH
  • Grafenast Hotel GmbH
  • Sonnenerde – Gerald Dunst Kulturerden GmbH

Beste Partnerschaft:

  • AGRANA Beteiligungs-AG/AGRANA Fruit Mexico
  • Bausparkasse der österreichischen Sparkassen AG (s Bausparkasse)
  • Croma-Pharma Ges.m.b.H
  • Microsoft Österreich GmbH
  • P&P Medien GmbH

Social Entrepreneurship:

  • atempo
  • IBIOLA Mobility Solutions GmbH
  • Karmalaya heart work & soul travel GmbH
  • Teach For Austria

Mehr Artikel

Nur ein Lebensmittler befindet sich im Ranking der Top-100-Onlineshops. (c) Pixabay
News

Deutschlands Top-100-Onlineshops

Der deutsche E-Commerce kann sich auch in 2019 über ein zweistelliges Umsatzwachstum der Top-100-Onlineshops freuen. Die Steigerung im Vergleich zum Vorjahr beträgt 11,6 Prozent bei einem Gesamtjahresumsatz von 37,52 Mrd. Euro. Dies ergab die Studie E-Commerce-Markt Deutschland 2020 von EHI und Statista, aus der nun das Ranking der Top-100-Onlineshops erscheint. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*