„A.T. Kearney Restructuring“: Unternehmensberatung gründet Task-Force für Unternehmenskrisen

A.T. Kearney Zentraleuropa erweitert sein Beratungsangebot und will zukünftig auch durch Interim-Manager in Unternehmenskrisen bei der Neuaufstellung sowie dem Turnaround angesichts der digitalen Transformation helfen. [...]

A.T. Kearney gründet Task-Force für Unternehmenskrisen. (c) shutterstock
A.T. Kearney gründet Task-Force für Unternehmenskrisen. (c) shutterstock

„Mit unserem neuen Beratungsangebot ,A.T. Kearney Restructuring` erweitern wir unsere strategische Lösungskompetenz um ein Netzwerk aus Chief Restructuring Officers, Experten in Digital/IT, Juristen und Wirtschaftsprüfern. Sie helfen in akuten Krisen, Unternehmen zu stabilisieren, die nötigen Transformationsschritte einzuleiten und begleiten die Umsetzung von innen heraus“, sagt Matthias Witzemann, Partner und Leiter des Wiener Büros von A.T. Kearney, das neue Beratungsmodell.

Trotz anhaltendem, globalem Wachstum warnt Witzemann davor zu glauben, dass dies ein Dauerzustand ist. „Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung als weltweite Nummer eins im Operationsconsulting sehen wir bereits jetzt, welche Unternehmen heute noch Rekordjäger sind, aber mittelfristig auf eine Krisensituation zulaufen. Und auch gesamtwirtschaftlich werden die Pfeiler des globalen Wachstums wackliger.“ Laut der jüngsten Studie von A.T. Kearney liegt das Produktivitätswachstum bereits hinter diesen Wachstumsraten. Auch wird die Niedrigzinsphase ein Ende haben und krisenanfällige Unternehmen vor Liquiditätsprobleme stellen.

Blick über den Tellerrand

Martin Eisenhut, Partner und Managing Director A.T. Kearney Zentraleuropa, erläutert die Hintergründe des neuen Modells: „Das Beratungsangebot von ,A.T. Kearney Restructuring` hilft Unternehmen, über den Tellerrand hinaus zu schauen, um den vollen Mehrwert aus der Restrukturierung zu ziehen. Dabei verfügt das A.T. Kearney Tochterunternehmen über tiefgreifendes Know-how in den Bereichen Kostentransformation, Operations Excellence und digitale/IT Transformation mit einem weltweiten Netzwerk von praxisorientierten Chief Restructuring Officers (CROs), weiteren Fachexperten, sowie renommierten Branchenspezialisten. Es stellt darüber hinaus hochqualifizierte und erfahrene Interimsführungskräfte zur Verfügung, die strategische Transformationsprogramme durchführen, Unternehmen bei operativen Schritten unterstützen und die Chancen für neues Wachstum in den Blick nehmen.“

Werbung

Mehr Artikel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.