A1 bietet Apple Watch mit eSIM

Seit 14. Juni ist die Apple Watch Series 4 mit LTE-Funktion bei A1 verfügbar. Es ist die erste Apple-Smartwatch, bei der alle Funktionen ohne iPhone in der Nähe verwendet werden können. Möglich macht das eine eSim-Karte, die vollständige Mobilfunkfunktionen bietet. A1 ist der erste Provider in Österreich dafür. [...]

Die Apple Watch Series 4 bietet dank eSIM volle Mobilfunkfunktionalität ohne Verbindung zu einem iPhone. (c) Apple

Mit der smarten Uhr ist es nun möglich auch ohne iPhone telefonieren, SMS schreiben sowie Apps nutzen zu können, die eine ständige Internetverbindung benötigen. Auch das Zahlen mit Apple Pay ist damit ohne iPhone möglich. In Österreich bietet mit A1 der erste Mobilfunker seine eSIM in Kombination mit der Apple Watch an.

Grundvoraussetzung dafür ist jedoch ein A1-Go-Tarif. Damit die Apple Watch mit LTE genutzt werden kann, fallen noch 6,90 Euro zusätzlich pro Monat an. Mit dem günstigsten S-Tarif (um 29,90 Euro) kommt man also auf 36,80 Euro monatlich.

A1 bietet zwei Apple Watch Modelle der neuesten Series 4 an. Die kleinere 40 mm Watch in Goldrosa Aluminium um 530 Euro und die größere 44 mm Watch in Space Grau Aluminium um 560 Euro. A1 zufolge kann man sich aber auch jede andere kompatible Apple Watch Series 4 über den AppleStore und andere Händler wie Mediamarkt kaufen und die eSIM-Aktivierung separat vornehmen. Auch die günstigere Series 3 Variante ist mit der eSIM von A1 kompatibel.

Werbung


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .