Absolute Software zähmt den Löwen

Mit Absolute Manage 6.1.2 lassen sich ab sofort auch Geräte mit den Betriebssystemen Windows 8 und OS X Mountain Lion verwalten. [...]

(c) Absolute Software

Damit unterstreicht das Unternehmen seine Rolle als Anbieter von plattformübergreifenden Client- Management-Lösungen. Mit Absolute Manage können Firmen sowohl PCs und Macs, als auch Windows Phone, iOS- und Android-Geräte von einer einzigen Bedienoberfläche aus verwalten.

Apple-User dürfen sich nicht nur über Unterstützung für OS X Mountain Lion freuen, die Lösung bietet auch einen verbesserten Support für den Apple Configurator: Platzhalterdaten gewährleisten die nahtlose Integration von Absolute Manage in das Active Directory und Open Directory – auch für jene Geräte, die über den Apple Configurator konfiguriert werden.

„Viele unserer Kunden nutzen Absolute Manage um mehrere Betriebssysteme und Geräteklassen sicher zu verwalten. Daher ist es notwendig, dass wir auch Windows 8 und OS X 10.8 Mountain Lion von Anfang an unterstützen“, sagt John Livingston, Chairman und CEO von Absolute Software. „Durch unsere rasche Anpassung an den Markt können Anwender ihre Systeme ohne Verzögerung auf den neuen Stand bringen.“

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/absolute-software-zahmt-den-lowen/
RSS
Email
SOCIALICON

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*