ACP ist Cisco und NetApp FlexPod Premium Partner

Der IT-Provider wurde von Cisco und NetApp als FlexPod Premium Partner autorisiert. FlexPod ist eine geprüfte und validierte Lösung, die Networking, Computing und Storage sowie zahlreiche Applikationen und Prozesse in einer ‚Shared Infrastructure‘ kombiniert und die Kunden dabei unterstützt, schneller und einfacher in die Cloud zu wechseln. [...]

ACP ist Cisco und NetApp FlexPod Premium Partner (c) ACP
Als Channel Partner von Cisco und NetApp ist ACP nun in der Lage, Kunden bei der Implementierung und Konfiguration virtualisierter Rechenzentrumslösungen auf Basis der validierten FlexPod Shared Infrastructure zu unterstützen. Gleichzeitig hilft ACP seinen Kunden mit Best Practices bei Aufbau und Management der Lösungen von Cisco und NetApp. Die flexible, skalierbare Shared Infrastructure ist vorgetestet, um das Deployment-Risiko zu senken, die Effizienz der Rechenzentren zu erhöhen und eine flexible IT-Umgebung zur Bildung von privaten, öffentlichen und hybriden Cloud-Lösungen zu realisieren.
„ACP ist der einzige österreichische NetApp International Star Partner. Die Autorisierung als FlexPod Premium Partner bestätigt unser Know-how in der Realisierung leistungsfähiger Infrastrukturen, die Server, Netzwerk und Storage Architekturen integrieren“, sagt Rainer Kalkbrener, Vorstandsvorsitzender ACP Gruppe.
Die Cisco und NetApp FlexPod Shared Infrastructure umfasst Cisco UCS Server, Cisco Network Switches, sowie NetApp Unified Storage Systeme basierend auf Data ONTAP Software. Die Design-Architektur wurde von beiden Herstellern getestet und ist als Cisco Validated Design bestätigt. Damit hat ACP die Möglichkeit, integrierte Lösungen von Cisco und NetApp zu realisieren.

Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*