adesso unterstützt Außendienstmitarbeiter der NÖ Versicherung

IT Dienstleister zwingen ihre Kunden oftmals in ein Abhängigkeitsverhältnis, in dem ohne externe Hilfe nichts mehr funktioniert. adesso Austria geht in Kooperation mit der Niederösterreichischen Versicherung (NV) nun einen anderen Weg. [...]

Jürgen Leitner, Head of Delivery bei adesso mit Werner Blach, Leiter der IT sowie Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung bei der NV. © adesso
Jürgen Leitner, Head of Delivery bei adesso mit Werner Blach, Leiter der IT sowie Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung bei der NV. © adesso
„Digitalisierung ist genau unser Thema. Wir wollen in diesem Feld ganz vorne mit dabei sein. Dazu brauchen wir keinen klassischen Lieferanten, der Dienst nach Vorschrift leistet und uns dasselbe anbietet wie alle anderen. Eine Partnerschaft auf Augenhöhe ist was wir suchen – und adesso bietet uns genau das“, meint Werner Blach, Leiter der IT sowie Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung bei der NV. 
Wissensaustausch für gleichgestellte Partner
Die Partnerschaft zwischen der NV und adesso ist beispielhaft für ein modernes Verhältnis zwischen IT Dienstleister und Kunden. Im Mai des letzten Jahres wurde zum ersten Mal über eine gemeinsame Zusammenarbeit gesprochen. „Gemeinsam“ ist dabei das Schlagwort, Die NV wollte sich nicht abhängig von einem externen Betreuer machen, sondern mit diesem auf Augenhöhe zusammenarbeiten. 
Genau auf diesem Fundamt basiert die gesamte weitere Kooperation. Jürgen Leitner, Head of Delivery bei adesso, sagt dazu: „Wir sehen Kundenbeziehungen nicht als Abhängigkeitsverhältnis an. Ein Kunde soll deshalb langfristig mit uns zusammenarbeiten, weil er von unserer Arbeit überzeugt ist – nicht weil er keine andere Wahl hat.“ 
WIE ist wichtiger als WAS
Das gegenseitige Vertrauen zahlt sich aus: Mitarbeiter der NV werden von adesso so eingeschult, dass sie trotz der Einführung neuer Technologien eigenständig handeln können. Dadurch wird verhindert, dass jedes Mal frustriert zum Telefonhörer gegriffen werden muss, wenn etwas nicht funktioniert. 
Als Meilenstein der Zusammenarbeit wurde eine App für die Außendienstmitarbeiter der NV entwickelt. Im Versicherungsbereich konzentrieren sich die meisten Anbieter hauptsächlich auf die Bedürfnisse des Endkunden. Bei der NV wollte man dagegen die Produktivität der eigenen Mitarbeiter weiter stärken. Durch die von adesso entwickelte App können sich NV-Mitarbeiter auf ihrem Smartphone alle in der Umgebung befindlichen Kunden anzeigen lassen. Wichtige Kundendaten werden per Knopfdruck abgerufen und auch gleich aktualisiert – zum Beispiel durch Fotos oder Dokumente bei einem Schadensfall. Für die Außendienstmitarbeiter reicht nun ein Blick auf das Handy aus, um für den nächsten Kundentermin bereit zu sein – ein mühsames Wühlen in Datenbanken entfällt. 
„Die App wurde intern überwältigend positiv aufgenommen – sowohl die Mitarbeiter, als auch schlussendlich die Kunden, profitieren“, freut sich Werner Blach über den Erfolg dieser Kooperation. Gemeinsam mit adesso wird er weiterhin an der digitalen Zukunft seines Unternehmens arbeiten.
Werbung

Mehr Artikel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.