Adobe: Starker Abonnenten-Zuwachs

Der US-Softwarekonzern Adobe macht mit seinem neuen Vertriebssystem große Fortschritte. Das Unternehmen steigerte im vergangenen Quartal die Zahl seiner Abonnenten auf 1,3 Millionen. [...]

Adobes Schritt zum Abo-Modell scheint erfolgreich zu sein. (c) freshidea - Fotolia.com
Adobes Schritt zum Abo-Modell scheint erfolgreich zu sein.

Der Zuwachs fiel mit 331.000 stärker aus als angestrebt. Die Adobe-Aktie legte am Dienstag im nachbörslichen Handel um vier Prozent zu.

Der Konzern wechselte im vergangenen Jahr das Bezahlsystem. Dieses ist nun ein Abonnement, das über das Internet verkauft wird. Davor vertrieb Adobe die Software über Lizenzen. http://www.computerwelt.at/news/wirtschaft-politik/unternehmen/detail/artikel/adobe-abo-modell-statt-kauf-software/ - external-link>Die Umstellung führte kurzfristig zu Umsatzeinbußen, weil die Zahlung nicht einmalig erfolgt, sondern monatliche Gebühren anfallen. Im abgelaufenen Vierteljahr gingen die Erlöse um acht Prozent zurück auf 995 Millionen Dollar (744,93 Mio. Euro). Der Überschuss brach auf 83 (Vorjahreszeitraum: 201) Millionen Dollar ein. (apa)

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/adobe-starker-abonnenten-zuwachs/
RSS
Email
SOCIALICON

Mehr Artikel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*