Adverity sammelt 30 Millionen US-Dollar von internationalen Investoren

Im Zuge der aktuellen Series C-Finanzierungsrunde erhält Adverity eine weitere Anschlussfinanzierung. Der US-amerikanische Fonds Sapphire Ventures übernimmt in dieser Runde den Lead, die übrigen Bestandsinvestoren aws Gründerfonds, Felix Capital, Mangrove Capital Partners und SAP.iO ziehen ebenfalls mit. Insgesamt hat Adverity damit bereits 50 Millionen US-Dollar erhalten. [...]

Das Führungsteam von Adverity: Alexander Igelsböck (CEO), Martin Brunthaler (CTO) und Andreas Glänzer (CSO). (c) Adverity GmbH

Seit ihrer Gründung vor vier Jahren unterstützt die Analyseplattform von Adverity mit der vereinheitlichten Auswertung und Darstellung von Marketingdaten internationale Marken und Agenturen in 60 verschiedenen Ländern bei der Umsetzung ihrer Marketingstrategie. Die Plattform liefert dabei laufend aktualisierte Informationen zu den durchgeführten Marketingaktivitäten und lässt plattformübergreifend Rückschlüsse auf deren Reichweite und Wirkung zu. Unternehmen wie IKEA, Red Bull, MediaCom, Unilever und IPG Mediabrands nutzen bereits die Vorteile der Plattform und richten ihre Marketingstrategie daran aus.

In vier Jahren vom Startup zum Scale-up

Im Zuge des Wachstums konnte 2019 die Mitarbeiteranzahl von 75 auf 115 Mitarbeiter erhöht werden. Mit dem neuen Investment plant Adverity seine internationalen Teams nun weiter zu vergrößern, insbesondere am neuen Standort in New York. Der US-amerikanische Investor Sapphire Ventures aus dem Silicon Valley wird Adverity dabei vor Ort unterstützen und Zugang zu seinem Netzwerk und Know-how liefern. Auch im vergangenen Jahr verzeichnete Adverity zum wiederholten Male ein signifikantes wirtschaftliches Wachstum. Die jährlich wiederkehrenden Umsätze haben sich dabei mehr als verdoppelt. Mit dem Ausbau der internationalen Standorte sowie der Weiterentwicklung des Produktangebotes soll dieses Wachstum noch weiter beschleunigt werden.

„Unsere Plattform spielt eine entscheidende Rolle bei der Unterstützung von Unternehmen in Sachen Agilität, indem sie digitale Teams mit intelligenten Erkenntnissen ausstattet. Es ist unerlässlich, dass wir in die Entwicklung neuer Lösungen investieren, den Zugang und die Qualität verbessern und die Herausforderungen der Datenkomplexität angehen. Wir sind zuversichtlich, dass wir mit der Unterstützung von Sapphire Ventures unser Unternehmenswachstum weiter beschleunigen und Unternehmen durch die Wertschöpfung aus Daten zum Erfolg verhelfen werden“, sagt Alexander Igelsböck, CEO und Mitbegründer von Adverity.


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*