AEG Power Solutions stellt neue Generation von USV vor

AEG Power Solutions hat die neue Generation der unterbrechungsfreien Stromversorgungen (USV) Protect C & Protect D mit Doppelwandler-Topologie vorgestellt. Die verbesserten USV Modelle wurden entwickelt, um eine effizientere Stromabsicherung in einem kompakteren Gehäuse bei gesteigerter Zuverlässigkeit zu bieten. [...]

Der Protect D 10000 mit Battery Pack von AEG Power Solutions. (c) AEG Power Solutions

Das Leistungsniveau der neuen Generation der Protect C und Protect D Serie stellt dabei die kontinuierliche Weiterentwicklung dieser bewährten und hochzuverlässigen Systeme dar. Beide Systeme sind geeignet um alle Arten von kritischen Geschäftsanwendungen, in ITUmgebungen wie IoT, Edge-Computing, Workstations, Server, Speichersysteme und sensible Schalt- und Überwachungssysteme oder elektrische Installationen in Geschäfts-, Krankenhaus, Bank- und Industrieumgebungen abzusichern.

Beide Serien umfassen Leistungen zwischen 1000 VA und 10000 VA, wobei 5 Modelle auf die Protect C Tower USV Serie und 6 Modelle auf die Protect D Serie entfallen. Mit einem Leistungsfaktor von bis zu 0.9 bei den Ausführungen bis 3000 VA und bis zu 1 bei den 6000 und 10000 VA Systemen, bieten sie im Vergleich zu der Vorgängergeneration eine verbesserte Zuverlässigkeit und mehr Leistung bei geringerer Stellfläche. Die beiden Serien arbeiten dabei auf einem sehr hohen Leistungsniveau von bis zu 95 Prozent bei typischen IT-Lasten (50-100 Prozent Auslastung) und 98 Prozent im ECO Modus bei den 6000 und 10000 Modellen und tragen so zu verringerten Energiekosten bei.

Schutz auch bei schlechter Netzqualität

Protect C & D sind auch als S-Version erhältlich, mit der sich durch einen stärkeren Ladegleichrichter längere Überbrückungszeiten realisieren lassen. Hochverfügbarkeit und Anpassungsfähigkeit werden durch einen weiten Eingangsspannungsbereich (110/276 VAC lastabhängig) und integriertem Überspannungsschutz erreicht. Beide Serien schützen die Stromversorgung sogar bei schlechten Netzqualität welche durch die Integration von erneuerbaren Energiequellen beeinflusst werden kann.

„Bei der Entwicklung der neuen Generation von Protect C & D, haben wir die Anforderungen an eine vielseitige USV zum Schutz von sensiblen Netzwerken, IT und datenbezogenen Anwendungen einfließen lassen, erklärt Juha Lantta, Produktmanager bei AEG Power Solutions. Hohe Wirkungsgrade, Zuverlässigkeit sind genauso wichtige Aspekte wie Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an verschiedene Umgebungen in Bezug auf die Stromquelle. Die Herausforderung war, die Leistung der bewährten Serien zu erhöhen und das Benutzerinterface zu verbessern und gleichzeitig die kompakten Abmessungen beizubehalten, was uns letztendlich auch gelungen ist.“


Mehr Artikel

Kommentar

Was wir aus der Coronakrise lernen: Die Zukunft der Büroarbeit

Nach Wochen der Verunsicherung ist klar: Corona wird unseren Lebens- und Arbeitsalltag noch lange beeinflussen. Wie werden wir die Büroarbeit längerfristig organisieren, wenn wieder mehr Normalität eingekehrt ist? Torsten Bechler, Manager Product Marketing Sharp Business Systems, erklärt welche Prognosen sich aus der aktuellen Situation für die Zukunft der Büroarbeit ableiten lassen. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .