Aktion: pcvisit streicht die Setup-Gebühr für Support-Software

Noch bis zum 31. Januar 2015 erlässt pcvisit seine einmalige Setup-Gebühr und ermöglicht IT-Supportern einen günstigeren Einstieg in die Online-Fernwartung. [...]

Bis zum 31. Januar 2015 erlässt pcvisit seine einmalige Setup-Gebühr. (c) pcvisit
Bis zum 31. Januar 2015 erlässt pcvisit seine einmalige Setup-Gebühr.

Aktuell ist die Version pcvisit 15.0. Sie bietet unter anderem: Eine intuitiv bedienbare Supporter-Oberfläche, Parallelsupport per Tabs von einem Arbeitsplatz aus, das pcvisit Support-Center zum zentralen Auffangen und systematischen Bearbeiten aller Kundenanfragen, der Zugriff auf RDP-Sitzungen via Remote-Host und die Betreuung von Mac-Kunden. Sämtliche Verbindungsserver stehen in Deutschland und unterliegen damit hohen Datenschutzbestimmungen. Die sicheren Verbindungen funktionieren durch Firewalls und Proxy-Server hindurch und sind mit 256 Bit AES verschlüsselt. Zudem besitzen alle Produkte VeriSign-Zertifikate.

Wer die Fernwartungssoftware von pcvisit kennenlernen und die Einrichtungs- und Setup-Gebühr sparen möchte, kann direkt unter https://www.pcvisit.de/knut das Aktionsangebot nutzen. (pi)


Mehr Artikel

News

TeamViewer kauft Linzer Xaleon

Das 2018 gegründete Linzer SaaS-Unternehmen Xaleon (vormals Chatvisor) wurde an das DAX-Unternehmen TeamViewer verkauft. Das Customer-Engagement-Lösung für mehr Kundenzufriedenheit ist dem Käufer einen zweistelligen Millionenbetrag zuzüglich eines signifikanten vierjährigen Cash-Earn-Outs wert. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*