Alexander Lewald neuer CTO der Kapsch TrafficCom AG

Mit 1. November 2015 verstärkt Alexander Lewald den Vorstand der Kapsch TrafficCom AG als Chief Technology Officer (CTO). Lewald verantwortet Technologie und Engineering des Technologieunternehmens mit Hauptsitz in Wien. [...]

Alexander Lewald wird Chief Technology Officer der Kapsch TrafficCom AG. (c) Kapsch AG
Alexander Lewald wird Chief Technology Officer der Kapsch TrafficCom AG.

„Alexander Lewald wird in unserem Vorstandsteam maßgeblich zur Umsetzung unserer Strategie, vor allem in der technologischen Ausrichtung, beitragen“, erklärt Georg Kapsch, CEO http://www.kapschtraffic.com/ - external-link>Kapsch TrafficCom. „Er bringt sowohl die Führungsverantwortung als auch die notwendige technologische Expertise mit, die wir brauchen. Besonders werden wir von seinem Verständnis und seinem Engagement im Bereich Intelligent Mobility Solutions profitieren – einer der Kernbereiche unserer Arbeit bei Kapsch.“ Alexander Lewald bildet mit Georg Kapsch, Chief Executive Officer, und André F. Laux, Chief Operating Officer, den Vorstand der Kapsch TrafficCom AG.

Nach dem Studium der Elektrotechnik an der Technischen Universität München arbeitete Alexander Lewald drei Jahre beim DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt) im Institut für Robotik und Systemdynamik. Im Rahmen dieser Tätigkeit promovierte er im Bereich Systemdynamik von Mehrachs-Robotern und hatte die Möglichkeit, seine Arbeiten zu diesem Thema an der Engineering School der Stanford University, Palo Alto, USA zu vertiefen. Zuletzt sammelte Alexander Lewald umfangreiche Erfahrungen beim Aufbau neuer Geschäfte u.a. bei Kapp IT Ventures, Gilde IT Management, SAP sowie bei Parametric Technology Corp (PTC). Alexander Lewald hat maßgeblich an der Neuausrichtung von PTC in Richtung Smart, Connected Products mitgewirkt. (pi/rnf)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*