ALSO bietet aktuelle Einblicke in den Versandstatus

Das Lagerverwaltungssystem von ALSO macht es möglich: Durch eine neue Funktion, dem Supply-Chain-Management im Online-Bestellsystem von ALSO, können Kunden ab sofort den Status ihrer Bestellungen einsehen. [...]

Das Supply-Chain-Management schafft Transparenz für den Kunden. (c) ALSO Austria GmbH
Das Supply-Chain-Management schafft Transparenz für den Kunden.

Diese Funktionalität gibt zeitnahe Einblicke und informiert von der Vorbereitung zur Kommissionierung über den Zeitpunkt der Verladung bis hin zur Zustellung der Fracht. Im Bereich der Auftragsverfolgung unter http://www.also.at stehen die Trakingdaten zur Verfügung. Dort finden ALSO-Fachhandelspartner detaillierte Informationen über den Verlauf und den aktuellen Versandstatus einer Sendung. Darüber hinaus können angeforderte Ablieferungsbelege durch den Kunden heruntergeladen werden.

Außerdem können für die Lieferung, nach Auftragsanlage, aktive Benachrichtigungen eingestellt werden. Durch diverse Selektionsmöglichkeiten kann der Kunde proaktiv Informationen über den Versandstatuswechsel seiner Ware erhalten.

„Das Supply-Chain-Management schafft Transparenz für den Kunden und unterstützt ihn bei der Planung von Projekten und in der Kommunikation zum Endkunden“, so Harald Mach, Geschäftsführer von ALSO Austria GmbH. „Das ist ein weiteres Service von ALSO für den Händler, sein Business erfolgreich zu gestalten.“ (pi)


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*