Apple-Patent: Verschwindet jetzt der Home-Button?

Dank einer neuen Display-Technologie lassen sich iPhones möglicherweise bald über den Touchscreen entsperren. Gehört der Home-Button damit der Vergangenheit an? [...]

Fällt der Home-Button weg
Fällt der Home-Button weg
Jedes iPhone, seit Steve Jobs die erste Generation im Januar 2007 vorstellte, hatte stets den Home-Button mit an Bord. Seither musste es zwar einige kosmetische Eingriffe über sich ergehen lassen – etwa die Einführung der Touch-ID-Funktion – ein physischer Button war jedoch immer auf der Vorderseite der Geräte verbaut. Diese Zeiten könnten aber bald passé sein.
Wie Appleinsider berichtet, meldete Apple ein Patent für eine neue Display-Technologie mit dem Namen „Interactive Display with IR Diodes“ an. IR steht dabei für Infrarot. Diese Infrarot-Dioden ermöglichen die Messung des Lichteinfalls auf dem Display. Somit könne ein Fingerabdruck überall auf dem Display erkannt werden, schreibt Appleinsider weiter. Ein Gerät mit dieser Technologie – beispielsweise ein iPhone – müsste also nicht mehr über einen physischen Home-Button entsperrt werden. Gemäss Appleinsider sei es aber grundsätzlich schwierig, eine funktionierende Technologie zu finden, die das Verbauen der Touch-ID-Sensoren unter dem Display erlaube. Gerade wenn es um das Entsperren eines Display mittels Fingerabdruck gehe, sei äusserst hohe Genauigkeit der Sensoren gefragt.
Ob diese Technologie des Rätsels Lösung ist, wird sich zeigen. Klar ist aber, dass ein Touchscreen mit integriertem Fingerabdruck-Scanner mehr Platz und somit grössere Freiheiten im Design bedeutet – beispielsweise für Edge-to-Edge-Displays.
*Florian Bodoky ist Redakteur von PCTipp.

Mehr Artikel

Nur ein Lebensmittler befindet sich im Ranking der Top-100-Onlineshops. (c) Pixabay
News

Deutschlands Top-100-Onlineshops

Der deutsche E-Commerce kann sich auch in 2019 über ein zweistelliges Umsatzwachstum der Top-100-Onlineshops freuen. Die Steigerung im Vergleich zum Vorjahr beträgt 11,6 Prozent bei einem Gesamtjahresumsatz von 37,52 Mrd. Euro. Dies ergab die Studie E-Commerce-Markt Deutschland 2020 von EHI und Statista, aus der nun das Ranking der Top-100-Onlineshops erscheint. […]

Es liegt in der Verantwortung der Unternehmensleitung, ihre IT-Teams mit entsprechenden Lösungen, Fähigkeiten und Verantwortlichkeiten auszustatten. (c) contrastwerkstatt - Fotolia
Kommentar

Wie Unternehmen auch nach der Krise die optimale Customer Experience erzielen

Der Druck auf IT-Abteilungen steigt: Sie sind weiterhin dafür verantwortlich, die reibungslose Funktionsfähigkeit von IT-Infrastrukturen und Anwendungen sowie IT-Sicherheit zu gewährleisten. Dies ist nötig, um nicht nur der verstreuten Belegschaft eine zufriedenstellende Digital Experience zu bescheren, sondern auch, um den sich verändernden Kundenerwartungen gerecht zu werden. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*