Atos bietet Enterprise Social Software als SaaS

Atos bringt mit blueKiwi ZEN die neueste Version seiner Enterprise Social Software als Software-as-a-Service auf den Markt. Im April 2012 hat der internationale IT-Dienstleister den Anbieter von Lösungen für Social Networking blueKiwi übernommen. [...]

blueKiwi ZEN: Atos bietet Enterprise Social Software als SaaS (c) Atos
blueKiwi ZEN: Atos bietet Enterprise Social Software als SaaS

Atos betritt damit den relativ neuen Markt für Social IT. Dank seiner Cloud-Erfahrung kann Atos blueKiwi ZEN als SaaS-Lösung – andere Unternehmen würden vielleicht von Cloud sprechen – bereitstellen.

„Soziale Plattformen in Unternehmen verändern das Arbeiten grundlegend und ermöglichen es, die Leistung zu erhöhen und gleichzeitig das Gleichgewicht von Arbeit- und Privatleben zu verbessern“, sagt Gilles Grapinet, Senior Vice President von Atos. „Durch die Übernahme von blueKiwi Anfang diesen Jahres und unsere langjährige Erfahrung mit Cloud- und Mobilitätstechnologien sind wir in der Lage, die beste europäische Lösung anzubieten – für Kunden, die führende Funktionen der sozialen Zusammenarbeit unter Einhaltung aller relevanten Datenschutzbestimmungen nutzen möchten.“

Die neue Version basiert auf dem Know-how von blueKiwi im Bereich Social Networking und dem Know-how von Atos beim Arbeitsplatzmanagement und seiner Cloud- und Zero Email-Initiativen. Atos wird blueKiwi ZEN selbst als technologische Kernkomponente seiner internen Zero Email-Initiative einführen.

Zu den Highlights der neuen Version von blueKiwi ZEN gehören eine neue Drag-und-Drop-Benutzeroberfläche, intelligente Vorschaufunktionen, ein gesonderter Benachrichtigungs-Stream, erweiterte gemeinschaftliche Notizfunktionen, schnelle automatische Vorschläge und Suchvorgänge, „Likes“, eine vollwertige Empfehlungs-Engine, Microsoft Office- und Outlook-Add-Ins sowie neue native mobile Anwendungen für iOS, Android und BlackBerry. Atos wird die Cloud-Infrastruktur zur Unterstützung von blueKiwi ZEN auf seiner Cloud-Plattform Canopy betreiben. Canopy ist ein Joint-Venture von Atos, EMC und VMware. Die Software wird in drei Editionen (Professional, Premium und Enterprise) angeboten, die an die jeweiligen Bedürfnisse und Anforderungen von Unternehmen jeder Größe angepasst sein sollen. (pi/rnf)


Mehr Artikel

News

Autonome Autos sollen unartiger werden

Forscher der Delft University of Technology haben ein neues Modell entwickelt, um selbstfahrenden Autos menschlicheres Fahrverhalten beizubringen. Diese sollen künftig nicht mehr nur stur und roboterhaft auf einer geraden Linie den optimalen Weg fahren, den ihre Computersysteme berechnet haben, sondern auch einmal von der Ideallinie abweichen. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*