Atos übernimmt SEC Consult

Atos übernimmt die SEC Consult Group, einen internationalen Anbieter von Cybersecurity-Beratungsdienstleistungen. Die Akqusition soll die Position von Atos bei Cybersecurity Services in der DACH-Region stärken. SEC Consult wiederum kann in zusätzliche Märkte expandieren und global einen neuen Kundenstamm aufbauen. [...]

Pierre Barnabé, Senior Executive Vice-President, Head of Big Data & Cybersecurity bei Atos. (c) Atos

Atos profitiert laut den Informationen von der Cybersecurity-Expertise von SEC Consult, insbesondere bei Pen-Testing, Red Teaming und Incident Response, die erhebliche Synergieeffekte mit den Aktivitäten und Kunden von Atos bieten. SEC Consult hingegen kann auf die umfangreiche Expertise und die in den Rankings führenden Managed Security Services von Atos bauen.

„Mit diesem strategischen Schritt bestätigt Atos seine Position als führendes Unternehmen auf dem europäischen Cybersecurity-Markt und beginnt seine Cybersecurity-Beratungspräsenz in APAC, um das bestehende Angebot an Managed Security Services Providern und Cybersecurity-Produkten zu ergänzen. Die Erfahrung, die hochqualifizierten MitarbeiterInnen und der Ruf von SEC Consult auf dem Markt werden das Atos-Team in Mitteleuropa stärken und als Sprungbrett für den Aufbau unseres Geschäfts in APAC als einer Region mit sehr hohem Wachstum dienen“, sagt Pierre Barnabé, Senior Executive Vice-President, Head of Big Data & Cybersecurity bei Atos. „Im Zusammenhang mit unseren jüngsten Akquisitionen zeigt die Übernahme von SEC Consult unser Bestreben, zum wichtigsten Anbieter von Cybersecurity für globale Organisationen auf ihrer digitalen Reise zu werden.“

„Nachdem SEC Consult fast 20 Jahre lang völlig unabhängig das SEC Security Consulting Business betrieben hat, haben wir einen Grad an Globalisierung und Professionalität erreicht, bei dem wir die enormen Vorteile erkennen, die eine Zusammenarbeit mit Atos mit sich bringt. So können wir unsere Mission stärken, unsere Kunden dabei zu unterstützen, sicherer zu werden und mit den immens wachsenden Bedrohungen aus dem Cyberspace umzugehen“, sagt Wolfgang Baumgartner, CEO von SEC Consult. „Wir sind überzeugt, die richtige Entscheidung zu treffen und sind sicher, dass sowohl unsere MitarbeiterInnen als auch unsere Kunden mit einer klaren Vision und Strategie für die Zukunft von dieser Entscheidung profitieren werden. Zusammen mit Atos kann SEC Consult seine Mission – den Schutz der Informationssicherheit unserer Kunden – beschleunigen. Darüber hinaus ist es eine großartige Entwicklungsmöglichkeit für unsere Cybersecurity-ExpertInnen, an noch spannenderen Projekten zu arbeiten“.

Der Abschluss der Transaktion wird vor Ende des Jahres erwartet und unterliegt den kartellrechtlichen Vorschriften.


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*