Attingo nach ISO 9001:2015 zertifiziert

Attingo Datenrettung ist erfolgreich nach dem internationalen Standard ISO 9001:2015 rezertifiziert worden und damit das erste Datenrettungslabor in Österreich und Deutschland mit dem aktualisierten Qualitätsmerkmal. [...]

(c) Attingo

Datenrettung umfasst die Rekonstruktion von Datenträgern die beschädigt, irrtümlich gelöscht oder auch sabotiert wurden. Da es sich oft um unternehmenskritische Daten handelt, bedeutet Datenrettung viel mehr, denn bei drohendem Verlust von unternehmenskritischen Daten geht es für die betroffenen Unternehmen oft um ihre Existenz: Vertrauen, Qualität und Nachvollziehbarkeit der internen Prozesse sind daher Schlüsselkriterien bei der Auswahl des geeigneten Datenrettungs-Unternehmens.

Das nach ISO 9001:2015 zertifizierte Qualitätsmanagementsystem von Attingo erfüllt die Anforderungen und Regeln an die Abläufe der Datenrettung, vom ersten Anruf des Kunden bei Attingo bis zur Übermittlung der wiederhergestellten Daten. Für die Kunden sind damit alle Prozessschritte nachvollziehbar und transparent, dazu zählen beispielsweise dass alle Mitarbeiter von Attingo entsprechend qualifiziert sind und laufend ihr Know-how verbessern um technologisch immer up-to-date zu sein, dass Maßnahmen implementiert sind um Verwechslungen auszuschließen sowie dass ausschließlich in zertifizierten Reinraumlaboren gearbeitet wird.

Das Zertifikat wurde von Bureau Veritas an die gesamte Attingo Gruppe vergeben und wird von der Zertifizierungs-Organisation auch fortlaufend regelmäßig überwacht. Es gilt sohin für alle drei Attingo Stützpunkte mit Ihren jeweilis eigenen Reinraumlaboren in Österreich, Deutschland und den Niederlanden. (pi)


Mehr Artikel

News

TeamViewer kauft Linzer Xaleon

Das 2018 gegründete Linzer SaaS-Unternehmen Xaleon (vormals Chatvisor) wurde an das DAX-Unternehmen TeamViewer verkauft. Das Customer-Engagement-Lösung für mehr Kundenzufriedenheit ist dem Käufer einen zweistelligen Millionenbetrag zuzüglich eines signifikanten vierjährigen Cash-Earn-Outs wert. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*