Aus COMPAREX wird SoftwareONE

SoftwareONE hat bekannt gegeben dass mit Anfang April die COMPAREX-Gesellschaften der SoftwareONE Group einen Markenwechsel vollziehen werden. [...]

Die AI- und Data Analytics-Kompetenzen werden bei Kapsch in einer neuen Abteilung gebündelt. (c) FotolEdhar - Fotolia
Alle Verträge und Vereinbarungen mit Kunden und Partnern bleiben unverändert. (c) FotolEdhar - Fotolia

Die insgesamt mehr als 35 Gesellschaften werden einen Rebranding-Prozess durchlaufen und beginnen, unter der Marke SoftwareONE am Markt zu operieren.

Das Rebranding ist Teil eines laufenden Integrationsprozesses nach der am 1. Februar 2019 abgeschlossenen Übernahme von COMPAREX durch SoftwareONE. Als zusammengeführtes Unternehmen unter einer gemeinsamen Marke wird SoftwareONE seine Expertise in den Bereichen Software und Managed Services weiter ausbauen, so dass das Unternehmen die digitale Transformation der Unternehmen seiner Kunden vorantreiben und an der Spitze innovativer Cloud– und Technologielösungen stehen kann.

„In einem komplexen Geschäftsumfeld sind wir bestrebt, es unseren Kunden einfach zu machen. Einfachheit beginnt mit einem Namen“, sagt Dieter Schlosser, CEO SoftwareONE. „Indem wir unsere Gesellschaften innerhalb der Gruppe in den fast 90 Ländern, in denen wir tätig sind, unter einem einzigen Namen präsentieren, unterstreichen wir unsere wahrhaftig globale Dimension und bieten gleichzeitig als Anbieter von Lösungen und Services lokale Unterstützung an: Unsere Mitarbeiter sind dort, wo sie am dringendsten gebraucht werden – an der Seite unserer Kunden.“

Werbung


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .