AV- & IT-Geräte mit AC/DC IP PDU steuern und überwachen

Viele AV- und IT-Verantwortliche kämpfen mit Steckdosen-Platzmangel oder vielen platzraubenden Versorgungs-Netzteilen in ihren AV- oder IT-Schränken. Abhilfe schafft hier das innovative AC und DC Stromverteilersystem Expert Power Control 8291-1 von Gude, das beide Probleme löst und zudem weitere Funktionen bietet. [...]

Der AC/DC Stromverteiler Expert Power Control 8291-1 von Gude ist eine Alternative zu vielen Netzteilen im AV-/IT-Schrank. (c) BellEquip
Der AC/DC Stromverteiler Expert Power Control 8291-1 von Gude ist eine Alternative zu vielen Netzteilen im AV-/IT-Schrank. (c) BellEquip

Die schaltbare und messende 19-Zoll-Steckerleiste Expert Power Control 8291-1 von Gude bietet 4 x 230V (AC) IEC C13 sowie für professionelle Installationen mit DC-Spannung 17 Ausgänge mit 24V, 12V und 5V Anschlussklemmen. Für die Gleichspannungsversorgung kommt ein hoch qualitatives, integriertes Industrienetzteil mit 300 Watt zum Einsatz. Die schaltbare LAN-Steckdose erlaubt somit den Anschluss von bis zu 21 Endgeräten in AV- und IT-Installationen. Vertrieben wird das Gerät von BellEquip, einem niederösterreichischen Systemanbieter von infrastrukturellen Lösungen für den effizienten und sicheren Betrieb elektronischer Anwendungen. Markus Schuh, technischer Vertriebsmitarbeiter bei BellEquip und zuständig für den Bereich USV, Energieverteilung und -messung im Hause BellEquip, ist begeistert: „Mit dem integrierten Industrienetzteil wird das Risiko unzuverlässiger Steckernetzteile minimiert und durch innovative Technik und kompaktes Design, in stabilem Metallgehäuse mit nur einer Höheneinheit in 19-Zoll-Schränken, ein oft vorhandenes Platzproblem gelöst.“

Remote Reset, effizientes Powermanagement und vieles mehr

Mit der Expert Power Control 8291-1 können AV- und IT-Verantwortliche mit der neuen IP PDU ihre Infrastruktur optimal managen;

  • Einsparen von wichtigem Platz im AV- oder IT-Schrank, da klobige und große Netzteile durch nur eine AC/DC-PDU ersetzt werden können
  • Automatischer oder remote Reset von nicht mehr reagierenden Geräten
  • Integrierte Leistungs- und Differenzstrom-Überwachung, die zuverlässig und rechtzeitig bei kritischen Systemzuständen warnt
  • Powermanagement ermöglicht das Abschalten von Geräten in der Nacht und am Wochenende, womit Energieeffizienz wesentlich gesteigert werden kann
  • Erhöhte Sicherheit durch mit eFuse abgesicherte Ausgänge, Überspannungsschutz Typ3 und SSL für verschlüsselte Kommunikation
  • Monitoring von Temperatur, Feuchtigkeit und Luftdruck in der Installationsumgebung durch zusätzliche Kabelsensoren.  

Weitere Infos unter www.bellequip.at.


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*