Avocodo gewinnt OÖ. Gesundheitspreis

Für seine kreativen Maßnahmen in In Sachen Gesundheitsvorsorge wurde die Linzer Softwarefirma Avocodo mit dem OÖ Gesundheitspreis 2014 ausgezeichnet. [...]

Mittig im Bild: Rainer Lischka und Elisabeth Weiss (c) Peter Christian Mayr/cityfoto
Mittig im Bild: Rainer Lischka und Elisabeth Weiss

In Sachen Gesundheitsvorsorge sind die Mitarbeiter der Linzer Softwarefirma Avocodo (im Juni aus der Fusion von WebDynamite und BalticMinds entstanden) schon seit vielen Jahren aktiv. Für die kreativen Maßnahmen wurde das Unternehmen nun bei der Preisverleihungsgala am 12. November 2014 vom Wirtschaftsbund mit dem OÖ Gesundheitspreis 2014 ausgezeichnet.

„AVOvital“ heißt die Gesundheitsinitiative, die eine nachhaltige Bewusstseinsschärfung für Gesundheitsthemen bewirkt. Neben klassischen Aktivitäten rund um Ernährung und Bewegung legte Avocodo seit heuer ein spezielles Augenmerk auf die mentale Stärke und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Mit großer Freude nahmen der Geschäftsführer Rainer Lischka und die „AVOvital“-Beauftragte Elisabeth Weiss die Auszeichnung in der Kategorie 2 (21 bis 50 Mitarbeiter) entgegen.

„Wir wollen unternehmerische Verantwortung zeigen. Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, sich um die Gesundheit der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu kümmern. Auf beruflicher als auch auf privater Basis. Seit Anfang an wird bei uns gesund gelebt und geführt und es ehrt uns ganz besonders, eine Vorbildwirkung für andere Unternehmen einzunehmen“, berichtet Lischka. „Der Gesundheitspreis ist eine wundervolle Anerkennung für die vielen Stunden, die unser Gesundheitsteam aufgebracht hat und zeigt uns wieder einmal, dass unsere gesunde Unternehmenskultur am richtigen Weg ist.“, so Elisabeth Weiss, Gesundheitsbeauftragte bei Avocodo. (pi)


Mehr Artikel

News

WLAN aus. Mesh-WLAN an!

Viele haben in den letzten Wochen und Monaten das Wohnzimmer verschönert und das Home-Office umgestaltet. Doch nicht überall ist ein stabiles WLAN verfügbar. Warum? Weil das WLAN des Routers zu schwach ist, um das ganze Zuhause mit schnellem Internet zu versorgen. […]

Kommentar

Digital Resilience – widerstandsfähiger und wettbewerbsfähiger aus Krisen hervorgehen

Aufgrund der Corona-Pandemie haben viele Unternehmen auf Home Office umgestellt. Diese Umstellung bringt neben Vorteile jedoch auch neue Herausforderungen mit sich. Der beste Weg, um solche unvorhersehbaren Zeiten zu meistern, besteht daher darin, die digitale Widerstandsfähigkeit als Einzelpersonen und als Organisationen weiter auszubauen. Das Buzzword dahinter: Digital Resilience. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*